Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Polizei erwischt Drogendealer
Lokales Havelland Polizei erwischt Drogendealer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:04 25.08.2015
Unter anderem fand die Polizei bei dem Nauener auch Cannabis. Quelle: AFP
Anzeige
Nauen


Polizei erwischt Drogendealer

Die Polizei kontrollierte am Montagmittag einen 26-Jährigen, der unter dem Verdacht stand Drogen mit sich zu führen, in der Nauener Waldmarstraße. Der Mann versuchte sich der Kontrolle zu entziehen. Die Beamten verhinderten seine Flucht jedoch und stellten bei der Durchsuchung des Naueners mehrere Tütchen mit verschiedenen Drogen, wie Haschisch, Cannabis oder Amphetaminen sicher. Er wurde festgenommen. Gegen ihn wird nun wegen Drogenhandels ermittelt.

Vieritz: Kompletter Zigarettenautomat gestohlen

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Montag einen kompletten Zigarettenautomaten aus der Vieritzer Straße Im Winkel gestohlen. Die Täter durchtrennten den Fuß des Automaten vermutlich mit einem Schweißgerät und nahmen ihn komplett mit. Wie hoch der entstandene Sachschaden ist, konnte noch nicht gesagt werden.

Ketzin: Einbrecher erschreckt

Ein Hausbewohner aus der Ketziner Bergstraße bemerkte in der Nacht zum Dienstag, dass sich unbekannte Einbrecher an seiner Terrassentür zu schaffen machten. Als die Täter den Bewohner bemerkten, ergriffen sie die Flucht, ohne ins Haus gelangt zu sein.

Dallgow-Döberitz: 3000 Euro Schaden nach Parkplatzunfall

Ein Autofahrer stieß am Montagabend beim Ausparken auf dem Havelpark-Parkplatz gegen ein anderes Fahrzeug und verursachte einen Schaden von rund 3000 Euro.

Paulinenaue: Transporter aufgebrochen

Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag einen Firmentransporter aufgebrochen, der im Paulinenauer Ulmenweg abgestellt war. Die Täter entwendeten verschiedene Elektrowerkzeuge und verursachten einen Gesamtschaden von etwa 800 Euro.

Von MAZonline

Havelland Göttliner bringen ihr Dorf in Form - Das große Saubermachen nach dem Sturm

Gut eine Woche nach dem schweren Sturm sind in Göttlin bei Rathenow die Aufräumarbeiten noch in vollem Gange. Auf fast jedem Grundstück sind noch Überbleibsel des Strums zu sehen, auch der Havelland-Radweg ist noch gesperrt. Am Samstag können Bürger ihr Bruchholz an die Straße legen. Es wird unentgeltlich abgeholt.

28.08.2015

Die Gewalt ist in Brandenburg angekommen: Das Land steht nach dem Brandanschlag auf eine Asylunterkunft in Nauen (Havelland) unter Schock. Von Politikern und auf Facebook gibt es zahlreiche Reaktionen. Viele sind entsetzt. Karl-Heinz Schröter spricht mit der MAZ im Video.

Brandenburg Feuerwehr-Großeinsatz an Asylunterkunft - Nauen: Alles deutet auf Brandanschlag hin

Vermutlich rechtsextremistische Gewalt erreicht Brandenburg: In der Nacht zu Dienstag ist in Nauen (Havelland) eine Turnhalle abgebrannt, in der noch diese Woche rund 100 Asylbewerber vorübergehend einziehen sollten. Die Polizei geht von einem Brandanschlag aus, der Staatsschutz ermittelt. Die Brandenburger sind geschockt.

26.08.2015
Anzeige