Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° bedeckt

Navigation:
Polizei erwischt Drogendealer

Havelland: Polizeibericht vom 25. August Polizei erwischt Drogendealer

Die Polizei kontrollierte am Montagmittag einen 26-Jährigen in der Nauener Waldmarstraße. Der Mann versuchte sich der Kontrolle zu entziehen. Die Beamten verhinderten seine Flucht jedoch und stellten bei der Durchsuchung des Naueners mehrere Tütchen mit verschiedenen Drogen sicher. Er wurde festgenommen.

Voriger Artikel
Das große Saubermachen nach dem Sturm
Nächster Artikel
Schwarzmeer-Kosaken-Chor in Premnitz

Unter anderem fand die Polizei bei dem Nauener auch Cannabis.

Quelle: AFP

Nauen.
Polizei erwischt Drogendealer

Die Polizei kontrollierte am Montagmittag einen 26-Jährigen, der unter dem Verdacht stand Drogen mit sich zu führen, in der Nauener Waldmarstraße. Der Mann versuchte sich der Kontrolle zu entziehen. Die Beamten verhinderten seine Flucht jedoch und stellten bei der Durchsuchung des Naueners mehrere Tütchen mit verschiedenen Drogen, wie Haschisch, Cannabis oder Amphetaminen sicher. Er wurde festgenommen. Gegen ihn wird nun wegen Drogenhandels ermittelt.

Vieritz: Kompletter Zigarettenautomat gestohlen

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Montag einen kompletten Zigarettenautomaten aus der Vieritzer Straße Im Winkel gestohlen. Die Täter durchtrennten den Fuß des Automaten vermutlich mit einem Schweißgerät und nahmen ihn komplett mit. Wie hoch der entstandene Sachschaden ist, konnte noch nicht gesagt werden.

Ketzin: Einbrecher erschreckt

Ein Hausbewohner aus der Ketziner Bergstraße bemerkte in der Nacht zum Dienstag, dass sich unbekannte Einbrecher an seiner Terrassentür zu schaffen machten. Als die Täter den Bewohner bemerkten, ergriffen sie die Flucht, ohne ins Haus gelangt zu sein.

Dallgow-Döberitz: 3000 Euro Schaden nach Parkplatzunfall

Ein Autofahrer stieß am Montagabend beim Ausparken auf dem Havelpark-Parkplatz gegen ein anderes Fahrzeug und verursachte einen Schaden von rund 3000 Euro.

Paulinenaue: Transporter aufgebrochen

Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag einen Firmentransporter aufgebrochen, der im Paulinenauer Ulmenweg abgestellt war. Die Täter entwendeten verschiedene Elektrowerkzeuge und verursachten einen Gesamtschaden von etwa 800 Euro.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg