Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° bedeckt

Navigation:
Einbruch in Karls Erlebnisdorf

Havelland: Polizeibericht vom 7. Juli Einbruch in Karls Erlebnisdorf

+++ Elstal: Spielzeugautomaten und Tresor aufgebrochen +++ Nauen: Müllfahrzeug verursacht 2.000 Euro Schaden +++ Falkensee: 17-jähriger Mopedfahrer stürzt bei Ausweichmanöver +++ Schönwalde-Glien: Mehrere tausend Euro Schaden nach Vorfahrtsfehler +++

Voriger Artikel
Geld kassiert, Ware nie verschickt
Nächster Artikel
Mehrere Hektar Waldboden in Brand

Was die Einbrecher erbeuteten bleibt vorerst unklar.

Quelle: dpa-Zentralbild

Elstal. +++

Spielzeugautomaten und Tresor aufgebrochen

Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Montag mehrere Gebäude und Spielzeugautomaten auf dem Gelände von Karls Erlebnisdorf auf. Die Unbekannten hebelten außerdem einen Tresor im Hauptgebäude auf und stellten mehrere Getränkeautomaten zum Abtransport bereit. Was gestohlen wurde und wie hoch der entstandene Sachschaden ist, bleibt vorerst unklar. Spezialisten der Kriminaltechnik kamen zur Spurensicherung zum Einsatz.

+++

Nauen: Müllfahrzeug verursacht 2.000 Euro Schaden

Der Fahrer eines Müllfahrzeugs hat am Dienstagvormittag ein in der Theodor-Kerkow-Alle/Ecke Hamburger Straße geparktes Auto beim Rückwärtsfahren touchiert. Es entstand ein Schaden in Höhe von 2.000 Euro. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit.

+++

Falkensee: 17-jähriger Mopedfahrer stürzt bei Ausweichmanöver

Ein 17-jähriger Mopedfahrer wurde am Montagabend bei einem Sturz verletzt. Ein Autofahrer hatte den 17-Jährigen beim Abbiegen in die Falkenhagener Straße in Falkensee zunächst übersehen, bremste allerdings noch in letzter Sekunde. Zeugen sagten aus, dass der Mopedfahrer trotzdem ein Ausweichmanöver einleitete und in der Folge ins Schlingern geriet. Bei dem Sturz zog sich der Jugendliche eine Verletzung an der Hand zu, die im Krankenhaus untersucht werden musste.

+++

Schönwalde-Glien: Mehrere tausend Euro Schaden nach Vorfahrtsfehler

Ein 48-jähriger Autofahrer missachtete am Montagabend beim Abbiegen von der Kürmärkischen Straße auf die Straße Unter den Linden in Schönwalde-Glien die Vorfahrt eines entgegenkommenden Volkswagens. Es kam zum Zusammenstoß. Während der Unfallverursacher unverletzt blieb , wurde ein Insasse des Volkswagens leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro.

+++

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg