Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Helden im Strampler – willkommen im Leben!
Lokales Havelland Helden im Strampler – willkommen im Leben!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:56 20.08.2018
Quelle: Pixabay
Anzeige
Havelland

749 Babys sind im Jahr 2017 in den Havelland Kliniken in Nauen (393) und Rathenow (356) zur Welt gekommen. Und genau so oft gab es freudestrahlende Gesichter, glückliche Familien und stolze Angehörige. Die MAZ veröffentlicht die Fotos der nun neu zur Welt kommenden Erdenbürger an dieser Stelle in einer fortlaufend aktualisierten Bildergalerie.

Die Geburt eines Kindes ist das größte Glück und der bewegendste Moment im Leben vieler Menschen. Die MAZ begrüßt die kleinen Erdenbürger im Landkreis Havelland – und feiert die Ankunft der Zwerge mit einer fortlaufend aktualisierten Bildergalerie.

Galerie wird fortlaufend aktualisiert

Winzige Füße strampeln, kleine Händchen greifen nach Mamas Finger, süße Augen schauen Papa groß an. Daheim haben die Eltern schon das Nest bereitet, große Schwestern und Brüder sind ganz gespannt auf die Neuankömmlinge in ihrer Familie. Die MAZ-Redaktion wünscht den jungen Familien und allen Angehörigen eine tolle und aufregende Zeit gemeinsam mit ihren Lieblingen!

Von Philip Rißling

Seit Dienstagabend wird der 70 Jahre alt Otto T. aus Rathenow vermisst. Otto T. hatte sich unwohl gefühlt, später aber seine Wohnung verlassen. Die Polizei bittet um Hinweise.

16.08.2018

Zukünftig will der Landkreis Havelland Menschen, die in der Kindertagespflege tätig sind, stärker finanziell unterstützen. Gefordert wurde das immer wieder. Nun wird die Änderung der Richtlinie vorbereitet.

14.08.2018

In der Leitung der Havelland Kliniken gibt es Veränderungen. Rosita Teufert wechselt ins Finanzmanagement und Burkhard Krüger übernimmt Verantwortung bei der Wohn- und Pflegezehntrum GmbH.

14.08.2018
Anzeige