Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Helden im Strampler – willkommen im Leben!
Lokales Havelland Helden im Strampler – willkommen im Leben!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:22 15.10.2018
Quelle: Pixabay
Havelland

749 Babys sind im Jahr 2017 in den Havelland Kliniken in Nauen (393) und Rathenow (356) zur Welt gekommen. Und genau so oft gab es freudestrahlende Gesichter, glückliche Familien und stolze Angehörige. Die MAZ veröffentlicht die Fotos der nun neu zur Welt kommenden Erdenbürger an dieser Stelle in einer fortlaufend aktualisierten Bildergalerie.

Die Geburt eines Kindes ist das größte Glück und der bewegendste Moment im Leben vieler Menschen. Die MAZ begrüßt die kleinen Erdenbürger im Landkreis Havelland – und feiert die Ankunft der Zwerge mit einer fortlaufend aktualisierten Bildergalerie.

Galerie wird fortlaufend aktualisiert

Winzige Füße strampeln, kleine Händchen greifen nach Mamas Finger, süße Augen schauen Papa groß an. Daheim haben die Eltern schon das Nest bereitet, große Schwestern und Brüder sind ganz gespannt auf die Neuankömmlinge in ihrer Familie. Die MAZ-Redaktion wünscht den jungen Familien und allen Angehörigen eine tolle und aufregende Zeit gemeinsam mit ihren Lieblingen!

Von Philip Rißling

Die Kita „Zum Wiesenhaus“ in Garlitz ist in zwei Monaten Bauzeit grundlegend saniert und erweitert worden. Bisher waren hier rund 40 Kinder untergebracht – nun ist Platz für 54 Kinder – vom Baby- bis zum Vorschulalter.

14.10.2018

Eine Rathenowerin hat Helga Breuninger, die mit ihrer Stiftung das Innovationsbündnis Havelland mitbegleitet Lobbyismus vorgeworfen. Zugleich wird Landrat Roger Lewandowski scharf kritisiert.

13.10.2018

Herbst ist Kranichzeit. Rund um den Beobachtungsturm bei Utershorst lassen sich die großen Vögel jetzt besonders gut beobachten. Während der Zugzeit wird der Vorsammelplatz von insgesamt 12 000 bis 16 000 Kranichen besucht.

12.10.2018