Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Hochzeitsgast randalierte
Lokales Havelland Hochzeitsgast randalierte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 12.07.2015
Die Polizei nahm in Brieselang einen randalierenden Hochzeitsgast fest. Quelle: dpa
Anzeige
Brieselang

Polizei-Einsatz bei Hochzeitsfeier

Ein 28-jähriger Gast einer Hochzeitsfeier in Brieselang löste Freitagnacht einen Polizei-Einsatz aus. Der start alkoholisierte Mann fing Streit mit anderen Gästen an. Nachdem er sich entkleidete und einen Pkw beschädigt hatte, wurde die Polizei gerufen. Während der Anzeigenaufnahme griff er die Polizeibeamten an, indem er versuchte diese an den Kopf und in den Bauch zu treten. Er wurde überwältigt und in Gewahrsam genommen.

Falkensee: Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung

Einen beschädigten Zaun sowie einen in ihrem Pkw schlafende Person entdeckte am Sonntagmorgen die Inhaberin eines Grundstückes in der Karl-Marx-Straße in Falkensee. Sie rief die Polizei. Im Rahmen der Identitätsfeststellung griff der unter Alkoholeinfluss stehende 24-Jährige die Polizeibeamten an. Es folgte eine Anzeigenaufnahme, der junge Mann kam in die Ausnüchterungszelle..

Ketzin: Kraftrad-Fahrer hatte 2,6 Promille

Auf der L92 im Ketziner Ortsteil Brückenkopf stürzte am Sonnabend gegen 17.40 Uhr ein Kraftrad-Fahrer und verletzte sich an den Beinen. Im Krankenhaus wurde bei ihm ein Blutalkoholwert von 2,6 Promille ermittelt. Weiterhin war das Zweirad nicht zugelassen.

Havelaue: Mann stirbt am Unfallort

Ein 54-jähriger Fahrer eines Skoda kam Freitag gegen 17.45 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Gülpe und Wolsier in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Dabei wurde der Skoda-Fahrer in seinem Pkw eingeklemmt. Er verstarb noch am Unfallort.

Von MAZonline

Havelland Gegefa. 25 Jahre kommunale Wohnungswirtschaft in Falkensee - Bekenntnis zur Platte

Vor 25 Jahren wurde aus dem VEB Gebäudewirtschaft die Gemeinnützige Gebäudewirtschaft Falkensee GmbH, die Gegefa. Die musste die begonnen Plattenbauten erst einmal zu Ende bauen. Heute steht die Gesellschaft solide da und hat neue Pläne.

14.07.2015
Havelland Rathenow: 40.0000 Euro für Voruntersuchungen - Brauerei-Umbau: Nächste Stufe gezündet

Für den Umbau der alten Rathenower Brauerei zum Rathaus haben die Stadtverordneten eine wichtige Weiche gestellt. Am Mittwoch gaben sie eine Mehrausgabe in Höhe von 400.000 Euro frei. Mit dem Geld sollen Voruntersuchungen, Vermessungskosten, Grundstückssicherungskosten sowie Planungs- und Projektsteuerungskosten bestritten werden.

13.07.2015
Havelland Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Havelland vom 10. Juli - Radlerinnen stießen zusammen

37-Jährige erlitt Prellungen, Unfallverursacherin blieb unverletzt +++ Toiletten am Schloss Ribbeck beschmiert +++ Werkzeug gestohlen +++

10.07.2015
Anzeige