Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Hörspielkino im Sternenpark Westhavelland
Lokales Havelland Hörspielkino im Sternenpark Westhavelland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:39 24.07.2015
Sterne lassen sich im Westhavelland besonders schön angucken.  Quelle: Andreas Hänel
Anzeige
Strodehne

 Ein himmlisches Vergnügen für alle Sinne an einem der dunkelsten Orte der Welt erwartet Gäste und Bewohner des Sternenparks Westhavelland am 7. und 8. August. Mit Blick auf die Milchstraße und einem hoffentlich sichtbarem Sternschnuppen-Feuerwerk der Perseiden dürfen die Gäste Shakespeares Hamlet auf einem Sternenschiff im Weltraum lauschen (8. August) oder sich mit Dr. Tarantoga von Stanislaw Lem auf Forschungsreise ins All (7. August) begeben.

Das Hörspielkino unterm Sternenhimmel wurde 1995 von Radio Eins ins Leben gerufen und kommt nun erstmals dorthin, wo es richtig dunkel ist. Das Landmade-Team hatte die Idee dazu und ein Programm zusammengestellt, das ein Festival für die Sinne wird. Der Blick in die Sterne vom Liegestuhl aus beflügelt die Sehnerven. Die ausgewählten Hörspielstücke verzaubern die Ohren. Frischer Havelfisch kredenzt vom Strodehner Fischer Schröder und dem havelländischen Koch Sebastian Krakau verführt zuerst die Nase und dann den Gaumen und die Location, direkt am Wasser am neuen Wehr in Strodehne, berührt die Seele.

Mehr zum Hörspielkinos im Internet: www.kulturversorgung.de oder www.radioeins.de. Die Veranstalter rechnen mit rund 150 Gästen pro Vorstellung, eine Reservierung wird dringend empfohlen. Anmeldung: hoerspielkino@landmade.org oder per Telefon: 033875/90645. Die Veranstaltung ist eine Kooperation von Radio Eins, Fischer Schröder und Landmade.

Von Christin Schmidt

Schreinerin fertigt Schränke für die Ewigkeit - Anna Siottos Sargmöbel

Anna Siotto hat auf der Bundesgartenschau in Brandenburg und Sachsen Anhalt mit ihren Sargmöbeln für Aufsehen gesorgt. Die Schreinerin, Tochter eines deutsch-italienischen Paares, lebt seit einem Jahr im Fläming und hat schon zehn dieser Sargschränke verkauft. Einer davon ist schon unter der Erde.

26.07.2015
Havelland „Schlösser, Burgen, Herrenhäuser“ - Kinderausstellung endet mit kleinem Fest

Seit dem 7. Juni sind im Chorraum der Rathenower Sankt-Marien-Andreas-Kirche 250 Kinderzeichnungen zu sehen. Die Ausstellung mit dem Titel „Schlösser, Burgen, Herrenhäuser geht am Sonntag mit einem kleinen Fest zu Ende. Auf die Gäste wartet eine besondere Überraschung.

26.07.2015
Havelland Döberitzer Heide – Polizeieinsatz wegen Radtour - Familie verirrt sich im Naturschutzgebiet

Der geplante Familienausflug in der Döberitzer Heide ist für eine Familie zum Alptraum geworden. Sie hatte sich in dem Naturschutzgebiet verirrt. Kurz bevor die Akkus ihrer Telefone streikten, konnten sie der Polizei ihre Koordinaten schicken. Dann rückte ein Rettungshubschrauber aus.

24.07.2015
Anzeige