Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Im Freibad randaliert
Lokales Havelland Im Freibad randaliert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:27 29.05.2016
Unbekannten Randalierern ist die Polizei in Premnitz auf der Spur. Quelle: imago
Anzeige
Premnitz

Unbekannte haben in der Nacht zum Sonnabend auf dem Gelände des Freibades in Premnitz randaliert. Die Täter warfen insgesamt 16 Sitzbänke, sechs Sonnenschutzkörbe und eine Sonnenliege in das große mit Wasser gefüllte Schwimmbecken. Zusätzliche Freibadmitarbeiter mussten am Sonnabend die beschädigten Gegenstände aus dem Wasser holen, um die Öffnung des Bades noch zu ermöglichen.

Nauen: Einbruch in Gartenkolonie

Unbekannte sind in der Nacht zum Sonnabend in zwei Bungalows einer Gartenkolonie in Nauen eingedrungen. Die Einbrecher schlichen sich auf die jeweiligen Parzellen und brachen die Eingangstüren von zwei nebeneinander liegenden Gartenbungalows auf. Die Innenräume wurden nach Wertsachen und stehlbarem Gut durchsucht. Wie sich bei der Anzeigenaufnahme durch die Polizei herausstellte, hatten die Täter einen Flachbildfernseher, Fernsehreceiver und diverse Elektrowerkzeuge entwendet. Die Polizei nahm Anzeigen auf.

Nauen: Betrunkener Radfahrer erwischt

Polizisten erwischten am Samstagabend in der Nauener Waldemarstraße, am Bahnhofsvorplatz einen Radfahrer, der erheblich alkoholisiert unterwegs war. Bei der Kontrolle des 48 jährigen Radlers ergab ein mit ihm durchgeführter Atemalkoholtest einen Wert von 2,69 Promille. Die Polizisten untersagten dem Mann daraufhin die Weiterfahrt und fuhren mit ihm zur Blutprobenentnahme ins Klinikum. Gegen den Radler wird nun wegen Verdachts der Trunkenheitsfahrt ermittelt.

Von MAZonline

Platte, Inschrift und das Umfeld einer Gedenkstätte in Kietz zur Erinnerung an die Gefallenen der beiden großen Weltkriege sollen erneuert werden. Der jetzige Gedenkstein ist nicht mehr schön anzusehen.

29.05.2016

Die deutliche Mehrheit der Havelländer Sozialdemokraten schätzt die Verlässlichkeit der Zählgemeinschaft im Kreistag und will deshalb darauf verzichten, mit einem eigenen Kandidaten anzutreten, wenn der Kreistag über den neuen Landrat entscheidet. Dafür hat sich der Unterbezirksparteitag in Nauen ausgesprochen.

29.05.2016
Havelland Gedanken zum Juni im Havelland - Leben mit dem Paradies

Mit der bald beginnenden Urlaubszeit beginnt für viele Menschen auch wieder die Sehnsucht nach Orten, die als Paradies empfunden werden. Aber was ist das Paradies? Das lässt sich nicht so einfach sagen. Fest steht nur: der Mensch macht das Paradies nicht selbst.

29.05.2016
Anzeige