Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Junge Forscher und Tüftler ausgezeichnet
Lokales Havelland Junge Forscher und Tüftler ausgezeichnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 04.12.2017
Das „Pathfinder“-Team des Brandenburger Brecht-Gymnasiums. Quelle: Tobias Borchers
Anzeige
Brandenburg/H

Mit je einem Pokal gehen die Brandenburger und Rathenower Teilnehmer aus dem Regionalwettbewerb der First Lego League (FLL) hervor. Am Wochenende waren sie im Audimax der Technischen Hochschule Brandenburg (THB) gegen eine starke Konkurrenz angetreten.

Während die Neustrelitzer CaroAces den Gesamtsieg davon trugen, sicherten sich die „Pathfinder“ des

Brecht-Gymnasiums den dritten Platz und errangen obendrein Pokal „Bestes Robotdesign“. Die „Optibots“ vom Jahn-Gymnasium trugen „Sonderpreis der Jury“ nach Hause.

In diesem Jahr drehte sich alles um das Thema „HydroDynamics – Vorkommen, Nutzung, Lagerung und Bewegung von Wasser“. Elf Teams aus der Region waren in diesem Jahr dabei. Die rund 100 Kinder und Jugendlichen arbeiteten wie echte Wissenschaftler und Ingenieure an einem Forschungsthema. Sie bauten, testeten und programmierten aus Lego-Technik einen vollautomatischen Roboter, der im Wettbewerb knifflige Missionen meistern musste. Neben dem Siegerpokal wurden fünf weitere Pokale vergeben.

Der FLL-Wettbewerb wird vom Fachbereich Informatik und Medien der THB organisiert und durchgeführt und von mehreren Unternehmen und Instituten unterstützt.

Von MAZ

Innerhalb von nur sieben Tagen unterzeichneten 1 900 Wustermarker eine Unterschriftensammlung gegen den geplanten Entwurf des Landesnahverkehrsplan (LNVP) 2018, der die Zusammenlegung zweier Regionalbahnlinien beinhaltet. Auch die Grünen im Kreistag des Havellandes äußern Kritik.

04.12.2017

Die Falkenseer Malerin und Lehrerin Ramona Kühnapfel eröffnete am Sonnabend ihr Atelier „Seidenfluss“ am Karl-Liebknecht-Platz von Elstal und zeigt in der Galerie Malerei auf Seide und mehr.

04.12.2017

Die Mieterinsel ist Nennhausen ein Treffpunkt, in dem Menschen aller Generationen zusammenkommen. Es wird gespielt, gefrühstückt und geredet. Und wer Lesestoff braucht, der wird in der kleinen aber feinen Bibliothek fündig.

04.12.2017
Anzeige