Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Kalender mit Motiven aus Schönwalde-Glien
Lokales Havelland Kalender mit Motiven aus Schönwalde-Glien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:18 07.01.2016
Das Titelblatt des Kalender zeigt das Schönwalder Rathaus, gemalt von Juliane Gansen. Quelle: MAZ
Anzeige
Schönwalde-Glien

In vielen anderen havelländischen Orten gab es sie schon länger – nun ist auch in Schönwalde-Glien erstmals ein Kalender mit Motiven aus der Gemeinde erschienen. „Er zeigt die vielen Facetten der Gemeinde mit ihren sieben Ortsteilen“, sagt Bürgermeister Bodo Oehme (CDU).

Der Kalender entstand aus den Arbeiten des Projekts „Kunst küsst Verwaltung“. Die Bilder sind derzeit noch an den Flurwänden des Schönwalder Rathauses ausgestellt – neben den Werken zum Thema „Dörfer im Wandel der Zeit“, die die gleiche Künstlergruppe anlässlich des 12. Brandenburger Dorf- und Erntefests gemalt hatte. „Es wäre doch schade, wenn die Bilder nur einmal ausgestellt werden und dann futsch wären“, sagt Oehme. Mit dem Kalender blieben die Kunstwerke erhalten.

Insgesamt umfasst das Werk 15 Motive. 14 davon stammen aus Schönwalde-Glien – sie zeigen unter anderem das Rathaus, die Pausiner Kirche, das Schloss Wansdorf, den Hangar im Fliegerhorst und die Kulturmühle Perwenitz. Die einzige Ausnahme ist der April, dessen Motiv das Rathaus in der Partnergemeinde Muggensturm (Baden-Württemberg) zeigt. Gemalt wurden die Bilder von Künstlern aus dem Gemeindegebiet und angrenzenden Orten.

Die erste Auflage umfasst zunächst einmal 40 Stück. Für 9 Euro kann der Kalender im Rathaus in der Berliner Allee 7 erworben werden. Auch 2017 soll wieder ein Gemeindekalender erscheinen.

Von Philip Häfner

Havelland Dallgower Ausstellung verrät alles über Sternzeichen - Bunte Sternbilder gegen das Wintergrau

Im Dallgower Havelpark sind seit Montag die Sternzeichen los – in Form von zwölf rund 2,50 Meter hohen und künstlerisch gestalteten Figuren der Ausstellung Horoskopia begegnen sie den Besuchern der Passage bis zum 16. Januar. Immer wieder bleiben Familien und Pärchen stehen und lauschen mit offenen Mündern ihren von den Sternen bestimmten Eigenschaften.

10.01.2016
Havelland Schlechter Ausbildungsstand und Unstimmigkeiten - Wutzetzer Wehr ist aufgelöst

Die Einheit Wutzetz der Amtsfeuerwehr Friesack ist zum 31. Dezember vergangenen Jahres geschlossen worden. Zuvor hatten die meisten der aktiven Feuerwehrleute ihren Rücktritt erklärt. Sie hatten zuletzt kaum noch an Weiterbildungen teilgenommen, zudem gab es in der Wutzetzer Wehr auch interne Streitigkeiten.

10.01.2016
Havelland Neue Leitung für Falkenseer Paarberatung - Wieder miteinander reden

Seit 15 Jahren gibt es in Falkensee eine evangelische Familien- und Lebensberatung. Erika Paul hat sie aufgebaut und jetzt die Leitung an Christiane Möller abgegeben.

09.01.2016
Anzeige