Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Keine Notunterkunft im Supermarkt

Rathenow: Quartier für Asylbewerber abgewählt Keine Notunterkunft im Supermarkt

Der Landkreis hat untersuchen lassen, ob sich im leer stehenden früheren Getränkemarkt neben Lidl in Rathenow-Ost ein Notquartier für Asylsuchende einrichten lässt. Dafür waren 200.000 Euro in den Haushalt eingestellt, doch hat der Kreis dann in einer frühen Planungsphase von diesem Vorhaben wieder Abstand genommen.

Voriger Artikel
I-Marke für Touristinfo
Nächster Artikel
40 Brandbekämpfer am Supermarkt

Der Getränkemarkt in Rathenow-Ost bleibt ungenutzt.

Quelle: B. Geske

Rathenow. Darauf angesprochen, hat Baudezernent Jürgen Goulbier (FDP) im Kreisausschuss am Montagabend bestätigt, dass dort eine Notunterkunft vorgesehen war. Doch aus bauordnungsrechtlichen Gründen sei das Projekt nicht realisierbar gewesen. Auf angrenzenden Flächen seien Grunddienstbarkeiten zu Gunsten Dritter ins Grundbuch eingetragen. Deshalb hätte der Landkreis lediglich das reine Gebäude selbst nutzen können. Da aber auch weitere Bereiche für Sanitärcontainer und Aufenthaltsflächen gebraucht würden, sei der Plan verworfen worden.

Für die Stadt Rathenow hat Pressesprecherin Anja Schulz mitgeteilt, dass man dort bislang nichts von dem Plan wusste. Man hätte erst davon erfahren, erklärt sie, wenn der Landkreis bei der Stadt eine Baugenehmigung für die Umnutzung des einstigen Getränkemarktes beantragt hätte.

Schon mehrfach haben Verantwortliche des Landkreises davon gesprochen, dass vielleicht Notunterkünfte für Asylsuchende geschaffen werden müssen, weil die Zahl der Flüchtlinge immer weiter wächst.

Am Jahresbeginn war man für 2015 beim Landkreis von einem Zuweisungssoll von 620 Asylbewerbern und Flüchtlingen ausgegangen. Durch eine Neuberechnung des Sozialministeriums ist dieses Soll im Mai auf insgesamt 952 Personen erhöht worden.

Von Bernd Geske

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg