Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Eindringling schlägt Hausbesitzer nieder

Ketzin (Havelland) Eindringling schlägt Hausbesitzer nieder

Der Hund schlägt aus gutem Grund Alarm: Als ein Mann aus Ketzin (Havelland) in der Nacht zum Mittwoch auf seinem Grundstück nach dem Rechten sieht, kommt ihm ein Eindringling entgegen und schlägt ihn nieder. Der Angreifer kann entkommen.

Voriger Artikel
Anemonenweg: 6 Grundstücke sind noch zu haben
Nächster Artikel
Die Feuerwehr blickt auf Rekordjahr zurück


Quelle: dpa (Symbolbild)

Ketzin. Durch seinen Hund geweckt, ging ein 41-jähriger Mann in der Nacht zum Mittwoch auf seinem Grundstück nach dem Rechten sehen. Zwischen seinem Haus und der angrenzenden Garage bemerkte er eine Person, die auf ihn zukam.

Zunächst mit einem Schlag und dann mit einem Stoß attackierte der ungebetene Eindringling den Hausbesitzer. Dieser stürzte daraufhin und wurde verletzt.

Der etwa 175 cm große Eindringling soll ein Mann gewesen sein. Er trug Handschuhe und entfernte sich in Richtung Europaschule.

Der Hausbesitzer musste zur Versorgung seiner Verletzungen mit einem Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
e6239f8e-0fd8-11e8-9039-e4d533068ab6
Neugeborene aus dem Havelland

Die Geburt eines Kindes ist das größte Glück und der bewegendste Moment im Leben vieler Menschen. Die MAZ begrüßt die kleinen Erdenbürger im Landkreis Havelland – und feiert die Ankunft der Zwerge mit einer fortlaufend aktualisierten Bildergalerie.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg