Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ketzin Werkzeuge und Weinflaschen geklaut
Lokales Havelland Ketzin Werkzeuge und Weinflaschen geklaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:31 12.12.2018
Die Polizei wurde wegen mehrerer Einbrüche gerufen. Quelle: dpa/Weihrauch
Ketzin

Die in der Garage in der Ketziner Brunnenstraße wurden am Dienstag Elektrowerkzeuge gestohlen. Die unbekannte Täter hatten sich gewaltsamen Zugang über das Holzgaragentores verschafft. Die entstandene Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 5150 Euro.

Wein und Schubkarren gestohlen

Diebe waren auch in Nauen unterwegs. Dort wurde Dienstagnachmittag der Einbruch in einer Laube gemeldet. Unbekannte Täter hatten die Abwesenheit der Kleingärtner genutzt, um sich unberechtigten Zugang in die Gartenlaube zu verschaffen. Sie durchwühlten die Räume und entwendeten nach ersten Erkenntnissen mehrere Weinflaschen, eine Antenne und zwei Schubkarren. Die entstandene Schadenshöhe beläuft sich auf 250 Euro.

Über Küchenfenster eingestiegen

In Falkensees Seepromenade wurde Dienstag in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Ein aufmerksamer Nachbar informierte den Eigentümer und die Polizei. Die Täter drangen über das gewaltsame öffnen des Küchenfensters ins Haus. Zum möglichen Diebesgut wurden noch keine Angaben gemacht. Durch die Polizeibeamten wurden die vorgefundenen Spuren gesichert, dokumentiert und eine Anzeige gefertigt.

Von MAZonline

Das Museum Spandovia Sacra zeigt Geistreiches und Besinnliches zur Weihnachtszeit. Das Ehepaar Kluge sammelt Krippen aus aller Welt und zeigt sie in Spandau und Friesack. Manchmal ist das Jesuskind nicht leicht zu entdecken.

12.12.2018

Fünf Musiktheaterstudenten aus Köln und Aachen spielen und singen von Liebe, Wut und Eifersucht. Hinter ihren Aufführungen steckt viel Teamarbeit und Engagement für die Kunst.

09.12.2018

Das Uckermärkische Nationaltheater – Kulturgut Metzelthin bringt seine erfolgreiche Produktion „Solange Menschen atmen, Augen sehen“ am Samstag ins Schloss Paretz. Auf dem Programm stehen Shakespeares Sonette sowie Lieder von Händel, Purcell und anderen.

05.12.2018