Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° bedeckt

Navigation:
Kind bei Unfall verletzt

Havelland: Polizeibericht vom 3. August Kind bei Unfall verletzt

+++ Falkensee: Bei einem Unfall wurde ein Kind in einem Auto verletzt +++ Brieselang: Autofahrer übersah Motorrad +++ Brieselang: Störungen an Schranke +++ Wustermark: Angetrunken unterwegs +++ Lietzow: Pkw und Reh zusammengestoßen

Voriger Artikel
Bauer wegen Bluttat an Veterinär vor Gericht
Nächster Artikel
Kreis sucht Investor in Falkensee

3-Jähriger bei Vorfahrtsunfall verletzt.

Quelle: Julian Stähle

Falkensee.  

Vorfahrt missachtet – Kind verletzt

Ein 34-jähriger Autofahrer hat am Sonntagvormittag im Falkenseer Ortsteil Waldheim am Hirschsprung/ Ecke zur Karl- Marx- Straße einem Opelfahrer die Vorfahrt genommen. Sowohl der Opellenker, als auch sein dreijähriger Sohn, der sich zum Unfallzeitpunkt in einem Kindersitz auf der Rückbank befand, wurden dabei verletzt. Der kleine Havelländer wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Mit einem Schaden von einigen tausend Euro mussten beide Pkws abgeschleppt werden.

Brieselang: Motorrad übersehen

An der Ecke Forstweg/ Wustermarker Allee in Brieselang hat am Sonntag ein 77 Jahre alter Autofahrer ein Motorrad übersehen und ist dann mit diesem zusammen gestoßen. Der Kradfahrer (60) kam mit seiner BMW zu Fall. Er selbst und seine 64 Jahre alte Sozia zogen sich leichte Verletzungen zu, die im Krankenhaus versorgt werden mussten.

Brieselang/Falkensee: Störungen an Schranke

Zu Störungen an der Schranke zwischen Falkensee und Brieselang an der Nauener Chauseee kam es Montag früh gegen 0.43 Uhr. Die Anlage schloss nur halbseitig. Der Techniker der Notfallleitstelle konnte den eingetretenen Schaden schnell beheben.

Wustermark: Mit Promille unterwegs

Ein 50-jähriger Autofahrer wurde am frühen Montagmorgen in Wustermark von der Polizei kontrolliert. Die Beamten stellten einen Alkoholwert von 0,61 Promille fest und schrieben eine Anzeige.

Lietzow: Mit Reh zusammengestoßen

Ein Auto ist am Sonntagabend bei Lietzow mit einem Reh zusammengestoßen. Das Tier erlag seinen Verletzungen und wurde vom zuständigen Jagdpächter beseitigt. Der Autofahrer blieb unverletzt und konnte seine Fahrt fortsetzen.

Von MAZ online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg