Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Kontrolle über Auto verloren
Lokales Havelland Kontrolle über Auto verloren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:34 10.10.2015
Die Polizei musste zu einem Unfall in Nauen ausrücken. Quelle: dpa
Anzeige
Nauen

In der Nauener Schützenstraße hat am Dienstagnachmittag eine 57 Jahre alte Frau die Kontrolle über ihren Pkw verloren. Der Renault kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen parkenden Ford. Wahrscheinlich litt die Unfallverursacherin unter gesundheitlichen Problemen, woraufhin es zu dieser Kollision kam. Rettungskräfte brachten die Havelländerin für weitere Untersuchungen ins Krankenhaus. Der Sachschaden belief sich auf einige tausend Euro.

Schönwalde: Werkzeuge gestohlen

In der Nacht zum Dienstag hebelten unbekannte Täter den Zaun zum Firmengelände einer Tischlerei in Schönwalde auf und fuhren dann mit einem Fahrzeug auf das Gelände. An der Werkstatt hebelten sie dann wiederum eine Tür auf, begaben sich ins Innere und stahlen eine größere Menge Spezialwerkzeuge. Der Tischlerei entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro. Spezialisten der Spurensicherung kamen zum Einsatz.

Falkensee: In Wohnhaus eingebrochen

Während der Abwesenheit der Hausbewohner überstiegen bislang unbekannte Täter am Dienstag in Falkensee den Zaun eines Grundstückes und hebelten dann ein Küchenfenster eines Einfamilienhauses auf. Sie durchsuchten mehrere Räume und Schränke und verschwanden wieder. Was im Einzelnen alles gestohlen worden ist, konnte noch nicht abschließend ermittelt werden. Kriminaltechniker sicherten Spuren.

Elstal: Baggerschaufeln weg

Arbeiter auf einer Baustelle an Karls-Erlebnisdorf in Elstal meldeten am Dienstagmorgen, dass in der Nacht zwei Baggerschaufeln gestohlen worden sind, obwohl diese mittels eines Baggers auf einem Anhänger gesichert waren. Der Schaden beläuft sich auf 600 Euro.

Von MAZonline

Havelland Demokratiekonferenz am 10. Oktober - Falkensee redet über Demokratie und Toleranz

Wie tolerant und demokratisch ist Falkensee? Was kann unternommen werden, damit die Stadt in diesen Bereichen noch besser abschneidet? Diese und andere Fragen kommen auf der ersten Demokratiekonferenz der Lokalen Partnerschaft für Demokratie zur Sprache, die am 10. Oktober in der Kantschule stattfindet.

10.10.2015
Havelland Güterverkehrszentrum Wustermark im Aufwind - Neue Flächen für Investoren

Das Güterverkehrszentrum Wustermark hat sich im Laufe der Jahre zu einem der größten Umschlagplätze für Waren sowie zu einem wichtigen Produktionsstandort in Brandenburg entwickelt. Die Gemeinde will nun drei zusätzliche Flächen innerhalb des Areals für Investoren vorbereiten.

10.10.2015
Havelland Sanierung der Rathenower Altstadt - Schönheitskur im Wert von 20 Millionen

1991 wurde Rathenow in die Städtebauförderung des Landes aufgenommen. Seitdem wurde die Altstadt einer regelrechten Frischzellenkur unterzogen. Fast 20 Millionen Euro flossen in die Erneuerung von Straßen, Plätzen und Gebäuden. Nun geht das Förderprogramm zu Ende.

09.10.2015
Anzeige