Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Kowalski singt in der Marien-Andreas-Kirche
Lokales Havelland Kowalski singt in der Marien-Andreas-Kirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 25.08.2016
Jochen Kowalski gibt am 9. Oktober ein Konzert in Rathenow. Quelle: DUMMER
Anzeige
Rathenow

Der bekannte Countertenor Jochen Kowaski gibt am Sonntag, dem 9. Oktober, in der Sankt-Marien-Andreas-Kirche Rathenow zusammen mit dem Il Concertino Virtuosi der Staatskapelle Berlin ein festliches Konzert zur 800-Jahr-Feier der Stadt. Kammersänger Jochen Kowalski gilt als Nestor der Countertenöre in Deutschland. Er ist ein Weltstar, pflegt aber seine havelländischen Wurzeln und kommt immer wieder zu Konzerten in die Sankt-Marien-Andreas-Kirche nach Rathenow. In dieser Kirche wurde seine Mutter getauft und konfirmiert und wurden auch seine Eltern getraut. Seine Kunst zieht viele Verehrer aus ganz Deutschland an, die schon Karten für das Konzert in Rathenow gekauft oder vorbestellt haben. „Dieses Konzert wird eine Sternstunde der Musik in Rathenow sein“, zeigt sich Heinz-Walter Knackmuß, der Vorsitzende des Förderkreises zum Wideraufbau der Kiche begeistert.

Am 9. Oktober werden ab 17 Uhr in der Sankt-Marien-Andreas-Kirche Arien und Instrumentalmusik aus dem Barock erklingen. Neben Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi, Arcangelo Corelli und Christoph Willibald Gluck werden aber auch Werke von Henry Purcell zu hören sein. Il Concertino Virtuosi ist ein Ensemble von Spitzenmusikern der Staatskapelle Berlin, die sich der Musik aus der Barockzeit widmen.

Karten für das Konzert gibt es in der Buchhandlung Tieke, Berliner Straße 4 in Rathenow, 03385/ 51 02 32; im Eine-Welt-Laden, Kirchplatz 11 in Rathenow (kein Telefon) und in der Altstädtischen Apotheke, Steinstr. 1 in Rathenow, 03385/57 360.

Von Bernd Geske

Havelland Solidarische Landwirtschaft in Parey - Gemüse für die Mitglieder

Die jungen Landwirte vom Auenhof in Parey sind mit ihrem Start zufrieden. Sie bauen Gemüse an, das an die Mitglieder einer solidarisch geführten Landwirtschaft verteilt wird. Jede Woche kommt ein Auto und bringt das Geerntete nach Berlin zu den Mitgliedern der Kooperative.

25.08.2016

Der Senzker Horst Weikert erinnert in einer Ausstellung an die Wiener Schauspielerin, Regisseurin und Sängerin Ilse Scheer. Als Brecht-Interpretin war sie weltweit gefragt. Geliebt wurde sie für ihre Küchenlieder.

25.08.2016

Andrea und Heiko Grün, die Initiatoren des Bürgerbegehrens über den Rathausstandort, holen jetzt neuen Atem, um sich auf den Bürgerentscheid am 9. Oktober vorzubereiten. Sie wollen möglichst viele Rathenower zur Teilnahme motivieren, weil mindestens 5246 Stimmen gebraucht werden, damit das Rathaus in der Berliner Straße 15 bleiben kann.

25.08.2016
Anzeige