Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Kreative Frauen in Falkensee

Handwerk und Kunst Kreative Frauen in Falkensee

Der Falkenseer Hansaplatz erhält mit der Schneiderwerkstatt von Annette Venter eine neue Boutique. Zu sehen und zu kaufen gibt es hier auch Perlenschmuck von Sabine Waldner und Gefilztes von Asel Temiralieva-Meyer aus Falkensee.

Falkensee Ringpromenade 94a 52.5625266 13.0870001
Falkensee Ringpromenade 94a Mehr Infos
Nächster Artikel
Asylheim für Minderjährige kommt nach Elstal

Blick in die neue Schneiderwerkstatt.

Quelle: Marlies Schnaibel

Falkensee. Die Schneiderpuppe mit dem grünen Kostüm zieht am Falkenseer Hansaplatz die Blicke auf sich. Hier hat Annette Venter seit einigen Tagen ihre Geschäft geöffnet. Zwei andere kreative Frauen aus Falkensee holte sie dabei mit in den schmucken Laden.

Drei kreative Frauen unter einem Dach – das passt, meint Annette Venter. Mit „Schneiderwerkstatt“ hat die ausgebildete Damenschneiderin ihren Laden benannt. Seit 1997 wohnt sie mit ihrer Familie im havelländischen Pausin. „Einen eigenen Laden wollte ich schon immer haben“, erzählt sie, hatte dabei mit Potsdam geliebäugelt. Als sie aber im Dezember in Falkensee das Schild „Zu vermieten“ las, war ihr klar: „Das ist es.“

Bei der Falkenseer Galerie auf Zeit in der Bahnhofsstraße hatte sich Annette Venter bereits mit ihrer Damenmode vorgestellt und entdeckt: „Hier gibt es Potenzial an Menschen, die Selbstgemachtes schätzen.“ Das machte ihr Mut, den eigenen Laden in Falkensee zu eröffnen und mit Perlenschmuck von Sabine Waldner und Gefilztem von Asel Temiralieva-Meyer aus Falkensee zu ergänzen. „Die Ecke von Falkensee belebt sich“, freut sich Sabine Waldner über das neue Geschäft. „Alleine hätte man die Öffnungszeiten nicht absichern können, zu dritt passt es gut.“ Gut passen auch Annette Venters farbstarke, in der Form reduzierte Kleidungsstücke zu den lebendigen Accessoires der gebürtigen Kirgisin Asel Temiralieva und zum Schmuck von Sabine Waldner.

Daneben liegen in der Schneiderwerkstatt auch einige Stoffe, Rotes und Kariertes. Die hat Annette Venter von einer Schottlandreise mitgebracht. „Da wird vielleicht eine Kollektion für den nächsten Winter draus“, blickt sie in die Zukunft.

Von Marlies Schnaibel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg