Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Laubhaufen in Brand
Lokales Havelland Laubhaufen in Brand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 03.05.2016
Die Polizei ermittel zu einem Brand in Brieselang. Quelle: imago
Anzeige
Brieselang,

Durch eine weggeworfene Zigarettenkippe ist am Montagabend auf einer Terrasse am Brieselanger Marktplatz ein kleiner Laubhaufen in Brand geraten. Feuerwehrleute löschten die Flammen. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Brandstiftung

Falkensee: Sachschaden beim Einparken

Beim Einparken ist am Dienstagmorgen in der Berliner Straße in Falkensee eine Smart-Fahrerin gegen einen Volkswagen gestoßen. Die Folge war ein leichter Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt.

Bredow; Von der Sonne geblendet

Auf der Landstraße bei Bredow ist auf Höhe der Kanalbrücke am Dienstagmorgen eine Pkw-Fahrerin von der Sonne geblendet worden und hatte daraufhin die Kontrolle verloren. Ihr Opel kam nach links ab und stieß mit einem entgegenkommenden Mitsubishi zusammen. Beide Autofahrer blieben unverletzt. Die Autos mussten jedoch mit einem Gesamtschaden von etwa 6.000 Euro abgeschleppt werden.

Haage: Einbruch in Einfamilienhaus

In Haage sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die Täter hatten sich gewaltsamen Zugang über die Haustür verschafft und dann alle Räume durchsucht. Nach bisherigen Erkenntnissen erbeuteten die Einbrecher diverse Gartengeräte und Werkzeug. Zur Höhe des entstandenen Schadens liegen noch keine Angaben vor.

Steckelsdorf: Reh verendet nach Verkehrsunfall

Auf dem Weg nach Steckelsdorf hat am Montagabend ein 19 Jahre alter Volkswagenfahrer ein Reh erfasst, dass plötzlich über die Straße lief. Das Wildtier überlebte den Zusammenstoß mit dem Pkw nicht. Der Autofahrer blieb unversehrt. An seinem Pkw waren Sachschäden von mehreren hundert Euro zu verzeichnen.

Von MAZonline

Jetzt wird es wohl doch die Falkenseer Stadthalle – nach vielen Spekulationen steht für das kostenlose Konzert des Sängers und Songwriters Mark Forster in Falkensee nun der endgültige Termin und der Veranstaltungsort fest.

03.05.2016

Bienenwagen sind selten geworden in der Landschaft. Jürgen Koch (64) gehört zu den wenigen Imkern im Havelland, die noch einen solchen Wanderwagen nutzen. 2016 rechnet er mit einem durchschnittlichen Ertrag von rund 35 Kilogramm Honig je Bienenvolk.

03.05.2016

Ines Jesse (SPD), Vize-Bürgermeisterin von Falkensee (Havelland), wechselt nach Potsdam. Sie wurde Dienstag zur Staatssekretärin im Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung ernannt.

03.05.2016
Anzeige