Menü
Anmelden
Lokales Havelland MAZ-Sommerserie "Rekorde im Havelland"

Max Raabe? Na klar, den kennt man auch im Havelland. Besonders gut kennt man den Namen des bekannten Sängers in Hohennauen. Denn Max Raabe und die Chorgemeinschaft „Harmonie“ Hohennauen haben ein Stück gemeinsame Geschichte. Der Opa von Max war Sänger bei dem Chor. 1983 wurde dieser schon gegründet.

22.08.2014

Mediadaten Online-Marketing - Online Werbung

Die Märkische Allgemeine Zeitung ist der ideale Partner für digitale Werbung, Online-Marketing, Webseiten-Gestaltung und Multimedia-Angebote.

Havelland

MAZ-Sommerserie "Rekorde im Havelland" - Der dickste Baum

Die Platane Nummer 7 steht in Groß Behnitz, ist knapp 300 Jahre alt und seit 45 Jahren Naturdenkmal. Seit dem Tod der Fouqué-Eiche in Nennhausen gilt sie als der dickste Baum im Havelland. Die "Dicke" und ihre Schwester gelten darüber hinaus als die ältesten und größten Platanen Brandenburgs.

31.07.2014
MAZ-Sommerserie "Rekorde im Havelland"

MAZ-Sommerserie „Rekorde im Havelland" - Die älteste Kirche

Man sieht ihr das Alter nicht an. Die Paretzer Kirche ist die älteste im Havelland. Zumindest in ihren Ursprüngen. Urkundlich belegt ist, dass Markgraf Otto II. 1197 Ketzin dem Domkapitel zu Brandenburg schenkte. In dieser Zeit war also bereits ein Kirchenbau in Paretz vorhanden. Im Laufe der Jahrhunderte gab es vor allem zahlreichen baulichen Veränderungen.

31.07.2014
Havelland

MAZ-Sommerserie "Rekorde im Havelland" - Das höchste Gebäude

Im Dorf überragt er sowieso alles. Das Feuerwehrgebäude nimmt sich gegen ihn aus wie eine Miniatur, das Schloss auch, selbst die Kirche kann dem mächtigen Turm am Rand von Perwenitz nichts entgegensetzen – zumindest, was die Ausmaße betrifft.

12.08.2014
Anzeige
Havelland

MAZ-Sommerserie "Rekorde im Havelland" - Das tiefste Loch ist in Ketzin

Heute startet die MAZ-Lokalredaktion „Der Havelländer“ mit einer neuen Sommerserie. Nachdem wir im vergangenen Jahr über Besonderheiten in den Gartensparten des Osthavellands berichtet hatten, soll es dieses Mal um Rekorde gehen. Heute: Das tiefste Loch im Havelland.

12.08.2014

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Anzeige