Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -9 ° wolkig

Navigation:
MAZ-Sommerserie "Rekorde im Havelland"
MAZ-Sommerserie „Rekorde im Havelland"

Man sieht ihr das Alter nicht an. Die Paretzer Kirche ist die älteste im Havelland. Zumindest in ihren Ursprüngen. Urkundlich belegt ist, dass Markgraf Otto II. 1197 Ketzin dem Domkapitel zu Brandenburg schenkte. In dieser Zeit war also bereits ein Kirchenbau in Paretz vorhanden. Im Laufe der Jahrhunderte gab es vor allem zahlreichen baulichen Veränderungen.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Sommerserie "Rekorde im Havelland"

Im Dorf überragt er sowieso alles. Das Feuerwehrgebäude nimmt sich gegen ihn aus wie eine Miniatur, das Schloss auch, selbst die Kirche kann dem mächtigen Turm am Rand von Perwenitz nichts entgegensetzen – zumindest, was die Ausmaße betrifft.

mehr
Die Freiwillige Feuerwehr Rathenow gibt es seit 1880

So richtig einig sind sich die Fachleute nicht, welche nun die älteste Wehr ist. Die Rathenower können auf die „Älteste Wehr im Havelland“ stolz sein. Während viele Freiwillige Feuerwehren der Umgebung gerade ihr 80-jähriges Jubiläum feierten, können die Rathenower Kameraden bereits auf eine fast 135-jährige Geschichte zurückblicken.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Sommerserie "Rekorde im Havelland"

Heute startet die MAZ-Lokalredaktion „Der Havelländer“ mit einer neuen Sommerserie. Nachdem wir im vergangenen Jahr über Besonderheiten in den Gartensparten des Osthavellands berichtet hatten, soll es dieses Mal um Rekorde gehen. Heute: Das tiefste Loch im Havelland.

  • Kommentare
mehr
2
54cc601a-1560-11e8-badb-9de1240b9779
Neugeborene aus dem Havelland

Die Geburt eines Kindes ist das größte Glück und der bewegendste Moment im Leben vieler Menschen. Die MAZ begrüßt die kleinen Erdenbürger im Landkreis Havelland – und feiert die Ankunft der Zwerge mit einer fortlaufend aktualisierten Bildergalerie.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg