Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Sprühregen

Navigation:
Mann mit Drogen in Nauen erwischt

Havelland: Polizeibericht vom 11. August Mann mit Drogen in Nauen erwischt

Ein 26-jähriger ohne festen Wohnsitz ist am Montag der Polizei in Nauen aufgefallen. Sie fand bei ihm Cannabis, Ecstasy und Amphetamine. Der junge Mann gab in der Vernehmung zu, mit den illegalen Drogen zu handeln.

Voriger Artikel
Neun Lokale, sieben Livebands
Nächster Artikel
Ohst Medizintechnik ist „Top-Ausbilder“

Ein junger Mann in Nauen wurde mit Cannabis und anderen Drogen erwischt.

Quelle: dpa

Nauen . Während einer Verkehrskontrolle in der Nauener Gartenstraße stießen Polizisten am Montag auf einen jungen Radfahrer, der in seinen persönlichen Sachen eine größere Menge illegale Betäubungsmittel mit sich führte. Der 26-Jährige, der derzeit keinen festen Wohnsitz hat und einschlägig bei der Polizei bekannt ist, wurde festgenommen. Während seiner Vernehmung durch die Kriminalpolizei gab er zu, mit illegalen Betäubungsmitteln Handel zu treiben. Außer Cannabis, Ecstasy und Amphetaminen fanden die Beamten eine größere Summe Geld in szenetypischer Stückelung bei dem Straftäter. Die illegalen Drogen und das Bargeld wurden sichergestellt. In Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft erfolgte nach der Vernehmung die Entlassung des jungen Mannes.

Elstal: Werkzeug gestohlen

Der Fahrer eines Kleintransporters bemerkte an Hand seiner Kontrolleinrichtung, dass unbekannte Täter sich in der Nacht zu Dienstag in der Breiten Straße in Elstal an der Seitentür seines Fahrzeugs zu schaffen gemacht hatten. Die Täter öffneten die Seitentür des Kleintransporters, sie hatten gewaltsam auf den Schließmechanismus eingewirkt. Aus dem Inneren des Fahrzeugs entwendeten die Diebe einen Stemmhammer, eine Bohrmaschine und eine Motor Flex. Die Schadenshöhe ist unbekannt. Vorgefundene Spuren wurden gesichert.

Falkensee: Berauscht unterwegs

Polizeibeamte sind am frühen Dienstagmorgen in der Nauener Straße von Falkensee auf einen Radfahrer aufmerksam geworden, der in Schlangenlinien fuhr. Eine Atemalkoholkontrolle bei dem 30-Jährigen ergab einen Wert von 2,07 Promille. Die Person unterzog sich freiwillig einer Blutentnahme. Nach der Anzeigenaufnahme und der durchgeführten Blutentnahme konnte der Mann nach Hause, das Fahrrad musste er stehen lassen.

Falkensee: Video-Sprechanlage entwendet

Mit Entsetzen musste der Eigentümer eines Einfamilienhauses am Montagabend feststellen, dass unbekannte Täter auf sein Grundstück gelangt waren und dort installierte Video-Sprechanlage ausgebaut haben. Polizeibeamte nahmen eine Anzeige auf.

Von MAZ online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg