Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Mark Forster kommt im Juni nach Falkensee
Lokales Havelland Mark Forster kommt im Juni nach Falkensee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:09 03.05.2016
Mark Forster kommt am 6. Juni nach Falkensee. Quelle: imago stock&people
Anzeige
Falkensee

Das kostenlose Konzert mit Sänger und Songwriter Mark Forster findet am Montag, 6. Juni, in der Falkenseer Stadthalle statt. Auf MAZ-Anfrage bestätigte der Berliner Radiosender 104.6RTL, Veranstalter der Stars for Free-Konzertreihe, am Dienstag den endgültigen Termin. Ob es im Vorfeld Karten für das kostenlose Konzert geben wird, das mit 1200 Plätzen begrenzt ist, stehe laut Veranstalter noch nicht fest. Eine Uhrzeit wird in den kommenden Wochen vom Radiosender bekannt geben. Mit 67 923 Klicks hatte Falkensee das Online-Voting innerhalb von drei Tagen für sich entscheiden können – mit nur 122 Stimmen Vorsprung vor Zossen.

Von MAZonline

Bienenwagen sind selten geworden in der Landschaft. Jürgen Koch (64) gehört zu den wenigen Imkern im Havelland, die noch einen solchen Wanderwagen nutzen. 2016 rechnet er mit einem durchschnittlichen Ertrag von rund 35 Kilogramm Honig je Bienenvolk.

03.05.2016

Ines Jesse (SPD), Vize-Bürgermeisterin von Falkensee (Havelland), wechselt nach Potsdam. Sie wurde Dienstag zur Staatssekretärin im Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung ernannt.

03.05.2016
Havelland Hilfe für rumänische Kinder - Premnitzer Spenden in Zsobok angekommen

Die diesjährige Hilfsaktion des Evangelischen Kirchenkreises Nauen-Rathenow für das Kinderheim im rumänischen Dorf Zsobok ist ohne Probleme beendet. Der Döberitzer Steffen Ebner und seine Frau haben die Spenden mit einem Laster die 1 300 Kilometer lange Strecke dort hingebracht. Sie nahmen 350 Pakete mit, das waren mehr als im vergangenen Jahr.

03.05.2016
Anzeige