Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Markisen beschädigt

Havelland: Polizeibericht vom 26. Juni Markisen beschädigt

+++ Sonnensegel wurde in Dallgow-Döberitz zerschnitten +++ Pkw-Insassin bei Unfall in Elstal verletzt +++ Sachschaden nach Zusammenstoß auf Parkplatz in Nauen +++

Voriger Artikel
Vereine erhalten 90 000 Euro
Nächster Artikel
Zwei Minister machen Mut

Die Polizei musste nach Dallgow ausrücken, wo Unbekannte Markisen vor einem Restaurant zerschnitten hatten.

Quelle: dpa

Dallgow-Döberitz. In der Nacht zum Freitag haben Unbekannte in der Bahnhofstraße in Dallgow-Döberitz die Markisen eines Restaurants beschädigt. Die Täter hatten die Sonnensegel an zwei Stellen auf einer Länge von etwa zwei Metern eingeschnitten. Auf welche Höhe sich die Reparaturkosten belaufen werden, ist noch unklar.

Elstal: Vorfahrt missachtet

Beim Abbiegen von der Bundesstraße 5 auf die Nauener Straße hat am Donnerstag in Elstal ein 62- jähriger Autofahrer aus Neumünster einem BMW-Fahrer die Vorfahrt genommen. Es kam zur Kollision. Während beide Autofahrer unversehrt blieben, wurde eine 75 Jahre alte Frau, die sich im BMW befand, leicht verletzt. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden belief sich auf einige tausend Euro.

Nauen: Beim Ausparken Auto übersehen

Auf einem Parkplatz in der Otto-Heese-Straße von Nauen ist am Donnerstag eine 65 Jahre alte Autofahrerin beim Ausparken gegen einen anderen Pkw gestoßen. Die Folge war ein geringer Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Personen wurden nicht verletzt.

Von MAZ online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg