Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Mehrere Hektar Waldboden in Brand

Großeinsatz der Feuerwehr nahe der Raststätte Wolflake Mehrere Hektar Waldboden in Brand

Seit dem frühen Dienstagnachmittag kämpfen Feuerwehren aus mehreren Orten des Havellandes und aus Oberhavel gegen einen Waldbodenbrand nahe der Autobahn bei der Raststätte Wolfslake. Mit Tanklöschfahrzeugen musste Wasser angefahren werden.

Voriger Artikel
Einbruch in Karls Erlebnisdorf
Nächster Artikel
Zwischen Windeln und Bildungsauftrag

Großeinsatz in einem Waldstück an der Autobahn nahe der Raststätte Wolfslake

Quelle: Julian Stähle

Wolfslake . Ein Waldbrand hält seit dem frühen Dienstagnachmittag mehrere Feuerwehren im Havelland in Atem. Direkt vor der Tankstelle Wolfslake, nahe der Autobahn stehen mehrere Hektar Waldboden in Flammen. Die Feuerwehren der Gemeinde Schönwalde-Glien, dazu die aus Börnicke, Kremmen und Oberkrämer sind vor Ort. Der Rauch sorgte zeitweise für starke Sichtbehinderungen auf der Autobahn.

Alarm war um 13.44 Uhr gegeben worden. Um die Wasserversorgung zu sichern, mussten Tanklöschfahrzeuge nachgeordert werden. Gegen 15.30 Uhr konnte der Einsatzleiter vermelden: „Feuer unter Kontrollle“. Allerdings müssen die Brandbekämpfer vor Ort bleiben, um sicherzugehen, dass das Feuer nicht wieder aufflammt.

Für die Feuerwehrleute ist es ein Einsatz unter extremen Hitzebedingungen. Vorsorglich wurde ein Rettungswagen aus Oranienburg gerufen. Bis zum späten Nachmittag musste aber niemand versorgt werden.

Von Julian Stähle

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg