Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Minderjähriger überschlägt sich mit Auto
Lokales Havelland Minderjähriger überschlägt sich mit Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 06.11.2015
In Premnitz kam es zum Unfall. Quelle: dpa
Anzeige
Premnitz

In der Vistrastraße hat sich am Donnerstagabend ein 15-Jähriger mit einem Auto überschlagen. Der Jugendliche hatte anscheinend die Fahrzeugschlüssel des nicht zugelassenen Opels seines Bruders ohne dessen Wissen an sich genommen.

Nummernschilder angeschraubt

Abgemeldete Kennzeichen, die sein Vater noch zu Hause aufbewahrt hatte, hat der 15-Jährige anscheinend fix an den Corsa montiert. Beim Durchfahren einer Linkskurve auf Höhe des Jacobi-Werkes in der Vistrastraße kam der 15-Jährige nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und überschlug sich.

Behandlung im Krankenhaus

Der Junge zog sich keine größeren Verletzungen zu. Leichte Abschürfungen wurden ambulant im Krankenhaus behandelt. Anschließend durfte er nach Hause gehen. Der Corsa wurde mit einem Schaden von 2000 Euro abgeschleppt werden.

Von MAZonline

In der Rathenow ist am Donnerstagabend in der Ruppiner Straße unvermittelt zusammengeschlagen worden. Die Täter hatten sich vorher maskiert und raubten dem Opfer dann seine Tasche. Die Polizei sucht nach Zeugen.

06.11.2015
Havelland Erinnerungen eines Ketziners: 25 Jahre Mauerfall - Jürgen Tschirch kam als „Unterstützer“

Als am 9. November vor 25 Jahren der eiserne Vorhang fiel, war Jürgen Tschirch weit weg von Ketzin, räumlich und gedanklich. Inzwischen sind er und seine Familie hier verwurzelt.

09.11.2015
Havelland Ketzin: Kitas sollen bis 18 Uhr öffnen - Eine Stunde länger

Was vor wenigen Wochen noch überhaupt nicht nötig schien, steht nach einer Elterbefragung nun auf der Tagesordnung. Längere Öffnungszeiten bis 18 Uhr in den kommunalen Ketziner Kitas.

09.11.2015
Anzeige