Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Mopedfahrerin in Falkensee übersehen

Havelland: Polizeibericht vom 1. September Mopedfahrerin in Falkensee übersehen

Eine 17-jährige Kradfahrerin musste am Montagabend verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Eine Autofahrerin hatte das Fahrzeug mit der Frau in Falkensee übersehen.

Voriger Artikel
500 Saisonkräfte gesucht
Nächster Artikel
Internationaler Nachwuchs im Handwerk

Die Polizei musste zu einem Unfall in Falkensee ausrücken.

Quelle: dpa

Falkensee. Beim Ausfahren aus einem Grundstück hat am Montagabend in der Spandauer Straße in Falkensee eine Autofahrerin eine Mopedfahrerin übersehen. Die junge Frau auf dem Krad aus dem Landkreis Oberhavel kam zu Fall und brach sich den Arm. Die 17-Jährige wurde für eine medizinische Versorgung ins Krankenhaus gebracht. Der Schachschaden liegt bei einigen hundert Euro beziffert werden.

Rhinow: 38-Jährige bei Unfall leicht verletzt

In der Rhinower Ernst-Thälmann-Straße/Ecke Mittelstraße ist am Montagnachmittag eine 38 Jahre alte Fahrradfahrerin von einem Auto erfasst worden. Die Frau zog sich dabei leichte Verletzungen zu und begab sich selbst zum Arzt. Angaben zur Schadenshöhe liegen derzeit noch nicht vor.

Falkensee: In Häuser eingebrochen

Im Verlauf des Montags sind unbekannte Diebe in zwei Einfamilienhäuser in Falkensee (Falkenhain und Falkenhöh) eingestiegen. In beiden Fällen öffneten die Täter ein angekipptes Fenster, drangen ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. In einem Fall taten sie dies, während sich die Geschädigte im Garten befand. Die Einbrecher stahlen unter anderem. Uhren, Computertechnik und Bargeld. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. Ob beide Taten im Zusammenhang stehen, kann nicht gesagt werden.

Nauen: Getränkemarkt beschmiert

Die Hauswand eines Getränkemarktes in der Nauener Dammstraße ist über das Wochenende von unbekannten Tätern beschmiert worden. Sie hatten auf etwa 120 Quadratmetern insgesamt sechs verschiedene Schmierereien mit schwarzer Farbe aufgebracht. Was die Beseitigung kosten wird, konnte noch nicht abgeschätzt werden.

Nauen: Spiegelklatscher

Zwei Autos sind am Montagnachmittag in der Otto-Heese-Straße von Nauen so dicht aneinander vorbeigefahren, dass sich die Spiegel dabei berührten und beschädigt wurden. Es entstand Sachschaden von insgesamt rund 400 Euro. Wer von beiden zu weit in der Mitte gefahren ist, oder ob möglicherweise beide etwas zu mittig gefahren sind, konnte vor Ort nicht geklärt werden. Die Polizei nahm den Unfall auf.

Von MAZ online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg