Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Motorrad crasht gegen Auto – 2 Schwerverletzte
Lokales Havelland Motorrad crasht gegen Auto – 2 Schwerverletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:54 03.04.2016
Retter mit der verunglückten Maschine. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Dallgow-Döberitz

Mit dem Beginn der neuen Saison haben sich am Wochenende in der Region die ersten Motorradunfälle ereignet. Beim Zusammenprall eines Motorrads mit einem Auto wurden Sonntagnachmittag in Dallgow-Döberitz zwei Menschen, Fahrer und Beifahrer der Maschine, verletzt.

Einsatzkräfte versorgen die Unfallopfer. Quelle: Julian Stähle

Wie der Dienstgruppenleiter der Polizeiinspektion Havelland, Christian Naethe, auf Nachfrage sagte, hat sich der Unfall um 14.39 Uhr an der Wilms- / Ecke Körnerstraße ereignet. Das Motorrad hatte zum Überholen angesetzt und krachte frontal in ein Auto, das gerade nach links abbiegen wollte. Das Krad schleuderte in eine
Hecke. Fahrer und Beifahrer blieben zunächst regungslos auf dem Bürgersteig liegen. Anwohner und Ersthelfer waren schnell vor Ort, um den Verletzen zu helfen. Örtliche Feuerwehr und Rettungsdienst kamen ebenfalls zügig zum Einsatzort. Die Feuerwehr beseitigte auslaufendes Motorenöl und sperrte die Straße. Die beiden Verletzten wurden mit Notarztbegleitung ins Krankenhaus gebracht.

Die Unglücksmaschine in Dallgow-Döberitz. Quelle: Julian Stähle

Im Nachbarkreis Oberhavel war am Wochenende der erste tödlich verunglückte Motorradfahrer zu beklagen. Auf der Landesstraße 21 zwischen Krewelin und Liebenwalde verlor am Sonnabendnachmittag gegen 14 Uhr ein 54-jähriger in einer Linkskurve die Kontrolle über seine Maschine. Er kam zuerst nach rechts und dann nach links von der Fahrbahn ab und stieß dann mit einem Baum zusammen. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät, er erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen.

Von MAZonline

Das Salonorchester Eberswalde hat am Sonnabend im Blauen Saal des Kulturzentrums Rathenow sein Programm „Klassische Evergreens“ zu Gehör gebracht. Der musikalische Bogen war weit gespannt. Er begann beim „Ungarischen Tanz Nr. 5“ von Johannes Brahms und führte über „Maske in Blau“ (Franz von Suppé) bis hin zum „König der Löwen“ (Elton John).

06.04.2016
Havelland Jäger begehrter Unterschriften - 25. Autogrammtauschbörse in Rathenow

Am Wochenende fand die 25. Tauschbörse des Rathenower Autogrammsammler Clubs im Havelrestaurant Schwedendamm statt. Der Verein hat 50 Mitglieder. Vier von ihnen sind aus Rathenow, die meisten kommen aus den unterschiedlichsten Teilen Deutschlands und einige leben in Dänemark, Frankreich, den Niederlanden, Österreich, Schweden und Tschechien.

06.04.2016

Einen Müllaktionstag gab es am Sonnabend in der Natur rund um Hohennauen. Organisiert hatten ihn der neu gewählte Vorstand der Jagdgenossenschaft und einige Jäger, die bei Hohennauen ein Revier neu gepachtet haben. Beteiligt hat sich auch die örtliche Agrargenossenschaft. Insgesamt kam ein Abfallberg von mehr als 1,5 Tonnen zusammen.

06.04.2016
Anzeige