Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Motorradfahrer auf der B 5 verletzt
Lokales Havelland Motorradfahrer auf der B 5 verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 03.07.2015
Die Havelländer Polizei musste zu mehreren Unfällen ausrücken. Quelle: imago stock&people
Anzeige
Elstal

Bei einem Überholvorgang auf der Bundesstraße 5 zwischen Elstal und Rohrbeck ist am Donnerstagabend ein 34 Jahre alter Berliner mit seinem Motorrad plötzlich ins Schleudern geraten und seitlich gegen einen Opel gestoßen. Der Motorradfahrer wurde dabei leicht an beiden Händen, einem Arm und einem Bein verletzt und musste ambulant behandelt werden. Der entstandene Sachschaden belief sich auf einige tausend Euro.

Ketzin: Radfahrer zusammengestoßen

Zwei Fahrradfahrer sind am Freitagmorgen auf Höhe des Discounters Netto in der Falkenrehder Chaussee von Ketzin zusammengestoßen und gestürzt. Sowohl die 86 Jahre alte Frau, als auch ihr Unfallgegner (54) erlitten Gesichtsverletzungen und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Wustermark: In den Straßengraben gefahren

Ein 23 Jahre alter Autofahrer hat in den frühen Morgenstunden des Freitags aus bislang unbekannter Ursache auf der Autobahn A 10 die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Der Pkw des Mannes geriet zwischen den Anschlussstellen Berlin-Wustermark/Spandau und Potsdam- Nord plötzlich ins Schlingern, prallte seitlich gegen einen Sattelzug, rutschte dann nach rechts von der Fahrbahn und kam im Straßengraben zum Stehen. Der 23-jährige Potsdamer wurde dabei leicht verletzt. Rettungskräfte brachten ihn für weitere Untersuchungen ins Krankenhaus. Mit einem Schaden von etwa 10.000 Euro musste sein Pkw abgeschleppt werden.

Brieselang: Hebelspuren an der Terrassentür

Unbekannte haben am Donnerstag versucht, in ein Einfamilienhaus in der Langen Straße von Brieselang einzubrechen, als die Bewohner abwesend waren. An der rückwärtigen Terrassentür waren Hebelspuren zu erkennen.

Elstal: Defektes Krad gestohlen

Ein Motorradfahrer aus Berlin hatte sein Krad in dieser Woche am Rand der Kreisstraße 6304 zwischen Elstal und Priort abgestellt, weil er aufgrund eines technischen Defektes nicht weiterfahren konnte. Als er sein Motorrad am Donnerstagvormittag abholen wollte, war es verschwunden. Spuren oder Hinweise auf die Täter waren nicht zu finden.

Von MAZ online

Havelland Nauen: Im Schnelldurchlauf zum Ausbildungsplatz - Speed-Dating mal anders

Sein Abitur hat Malte Seifert* in der Tasche. Mit einem geeigneten Ausbildungsplatz im kaufmännischen Bereich wollte es jedoch bislang nicht so recht klappen. Beim Job-Speed-Dating in der Nauener Arbeitsagentur stellte sich Seifert am Donnerstag bei Vertretern regionaler Firmen vor und hinterließ einen guten ersten Eindruck.

06.07.2015
Polizei Mehrere Brände im Osthavelland in der Nacht zu Freitag - Wald und Ödland standen in Flammen

In der Nacht zu Freitag hat es in Falkensee, Seeburg und bei Schönwalde gebrannt. Die Ursache für die Feuer, die in kurzer Zeit nacheinander ausbrachen, ist laut Polizei noch völlig unklar. Bäume und Boden fielen den Flammen zum Opfer.

03.07.2015
Polizei 77-jähriger Havelländer verunglückte in Brieselang - Tödlicher Badeunfall am Nymphensee

Ein 77-jähriger Havelländer ist gestern beim Baden im Brieselanger Nymphensee plötzlich untergegangen. Eine Zeugin konnte den Mann zwar wieder an die Wasseroberfläche zurück holen, der Notarzt jedoch trotz Wiederbelebungsversuchen nur noch den Tod des Mannes feststellen.

03.07.2015
Anzeige