Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Motorradfahrer auf der B 5 verletzt

Havelland: Polizeibericht vom 3. Juli Motorradfahrer auf der B 5 verletzt

+++ Der Kradfahrer kam beim Überholen zwischen Elstal und Rohrbeck ins Schleudern +++ Zwei Fahrradfahrer stießen in Ketzin zusammen +++ Autofahrer kam bei Wustermark von der Autobahn ab und landete im Straßengraben +++ Diebe wollten in Brieselang in ein Wohnhaus eindringen +++ Zwischen Elstal und Priort wurde ein Krad gestohlen +++

Voriger Artikel
Speed-Dating mal anders
Nächster Artikel
Abkühlung gefällig?

Die Havelländer Polizei musste zu mehreren Unfällen ausrücken.

Quelle: imago stock&people

Elstal . Bei einem Überholvorgang auf der Bundesstraße 5 zwischen Elstal und Rohrbeck ist am Donnerstagabend ein 34 Jahre alter Berliner mit seinem Motorrad plötzlich ins Schleudern geraten und seitlich gegen einen Opel gestoßen. Der Motorradfahrer wurde dabei leicht an beiden Händen, einem Arm und einem Bein verletzt und musste ambulant behandelt werden. Der entstandene Sachschaden belief sich auf einige tausend Euro.

Ketzin: Radfahrer zusammengestoßen

Zwei Fahrradfahrer sind am Freitagmorgen auf Höhe des Discounters Netto in der Falkenrehder Chaussee von Ketzin zusammengestoßen und gestürzt. Sowohl die 86 Jahre alte Frau, als auch ihr Unfallgegner (54) erlitten Gesichtsverletzungen und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Wustermark: In den Straßengraben gefahren

Ein 23 Jahre alter Autofahrer hat in den frühen Morgenstunden des Freitags aus bislang unbekannter Ursache auf der Autobahn A 10 die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Der Pkw des Mannes geriet zwischen den Anschlussstellen Berlin-Wustermark/Spandau und Potsdam- Nord plötzlich ins Schlingern, prallte seitlich gegen einen Sattelzug, rutschte dann nach rechts von der Fahrbahn und kam im Straßengraben zum Stehen. Der 23-jährige Potsdamer wurde dabei leicht verletzt. Rettungskräfte brachten ihn für weitere Untersuchungen ins Krankenhaus. Mit einem Schaden von etwa 10.000 Euro musste sein Pkw abgeschleppt werden.

Brieselang: Hebelspuren an der Terrassentür

Unbekannte haben am Donnerstag versucht, in ein Einfamilienhaus in der Langen Straße von Brieselang einzubrechen, als die Bewohner abwesend waren. An der rückwärtigen Terrassentür waren Hebelspuren zu erkennen.

Elstal: Defektes Krad gestohlen

Ein Motorradfahrer aus Berlin hatte sein Krad in dieser Woche am Rand der Kreisstraße 6304 zwischen Elstal und Priort abgestellt, weil er aufgrund eines technischen Defektes nicht weiterfahren konnte. Als er sein Motorrad am Donnerstagvormittag abholen wollte, war es verschwunden. Spuren oder Hinweise auf die Täter waren nicht zu finden.

Von MAZ online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg