Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Motorradfahrer gestürzt
Lokales Havelland Motorradfahrer gestürzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:24 06.09.2015
Zu einem Unfall musste die Polizei in Nauen ausrücken. Quelle: dpa
Anzeige
Nauen

Bei einem Überholmanöver auf der Bundesstraße 5 in Höhe des Abzweigs Markee rutschte das Hinterrad eines Motorrades weg. Der Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, fuhr in den Graben und stürzte. Der 51-jährige Berliner wurde leicht verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert.

Nauen: Laterne umgefahren

Ein 30-jähriger Autofahrer ist am Sonnabend mit seinem Wagen zu schnell durch den Kreisverkehr in der Hamburger Straße Ecke Märkischer Ring gefahren. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr gegen eine Straßenlaterne. Bei der Unfallaufnahme fiel der Streife Alkoholgeruch in der Atemluft auf. Der Fahrer pustete 0,88 Promille. Eine Blutprobe wurde angeordnet und sein Führerschein sichergestellt.

Brieselang: Schaufensterscheibe beschädigt

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Sonnabend die Schaufensterscheibe eines Textilgeschäftes in Brieselang beschädigt. Eine Strafanzeige wurde gefertigt.

Nauen: Alkoholisiert durch die Nacht

Eine Polizeistreife kontrollierte am frühen Samstagmorgen einen Pkw in der Ketziner Straße von Nauen. Die Beamten stellten fest, dass der Fahrer Alkohol getrunken hatte. Der Atemtest ergab einen Wert von 0,64 Promille. Gegen den Fahrer wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. Er muss mit einem Fahrverbot rechnen.

Von MAZ online

Havelland Neues Programm im Kulturhaus Spandau - Soldat Schwejk macht viel Theater

Die Inszenierung mit dem Titel „Melde gehorsamst: Schwejk!“ hat am 2. Oktober Premiere im Kulturhaus Spandau. Es ist nur einer der Höhepunkte in der neuen Saison.

09.09.2015
Havelland Rechtsaufsichtsbeschwerde nach Falkenseer Straßenbaubeschlüssen - Zankapfel Straßenbau

26 Anliegerstraßen sollen im kommenden Jahr gebaut werden. So beschloss es die Falkenseer Stadtverordnetenversammlung. AfD-Abgeordneter Rainer van Raemdonck legte dagegen Rechtsaufsichtsbeschwerde ein.

08.09.2015
Havelland Wohnung zu Treffpunkt umgebaut - Neuer Gemeinschaftsraum für Damme

Ein Termin steht noch nicht fest für die erste Veranstaltung. „Es wird auf jeden Fall die Einweihungsfeier sein. In ein paar Wochen sind wir soweit“, sagt Ortsvorsteher Andreas Kissmann, als ihm der Geschäftsführer der Westhavelländischen Service- und Immobiliengesellschaft den Schlüssel für den neuen Gemeinschaftsraum in Damme übergibt.

07.09.2015
Anzeige