Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Regen

Navigation:
Musiker Christoph Enderlein aus Falkensee

Album "My Friend" veröffentlicht Musiker Christoph Enderlein aus Falkensee

Der 24-jährige Singer/Songwriter Christoph Enderlein aus Falkensee hat gerade sein erstes Album „My Friend“ veröffentlicht und begeistert seine Zuhörer seitdem mit gefühlvollen Balladen. Lest, welchen Zusammenhang es zum berühmten Elefanten Benjamin Blümchen gibt.

Falkensee.  Wer Lieder schreiben und sein Publikum begeistern will, der muss viele Jahre lang zur Musikschule gehen und sich mit komplizierten Notensystemen auskennen – so lautet die allgemeine Vorstellung zur Ausbildung zum Musiker. Christoph Enderlein beweist, dass es auch anders geht.

Der 24-jährige Singer/Songwriter aus Falkensee hat gerade sein erstes Album veröffentlicht und begeistert seine Zuhörer seitdem mit gefühlvollen Balladen. Dabei ist er einen sehr unkonventionellen Weg gegangen. Christoph ist musikalischer Autodidakt. Das Klavier- und Gitarrespielen hat er sich alleine beigebracht, und Noten lesen kann er auch nur wenig. Wenn Christoph Gitarre spielt, gibt es aber noch eine weitere Besonderheit, die dem musikalischen Laien zunächst kaum auffällt. Obwohl Christoph Rechtshänder ist, hält er seine Gitarre wie ein Linkshänder. Das bedeutet, dass er im Gegensatz zu den meisten anderen Musikern die Akkorde mit der rechten Hand greift und die Saiten mit der linken zupft. „Ich spiele zwar wie ein Linkshänder, aber ich habe eine Gitarre für Rechtshänder. Das heißt bei mir sind auch die Saiten auf meiner Gitarre andersrum angeordnet“, erklärt Christoph die Unterschiede.

Die Art, wie Christoph seine Instrumente spielt, ist aber nicht das einzig ungewöhnliche an seiner Musik. Auch die Geschichte, die hinter dem Album „my friend“ steckt, ist erzählenswert. Schlägt man das Beiheft zur CD auf, entdeckt man dort eine Widmung für Edgar Ott. Ott ist eine der Personen, die jeder in Deutschland kennt, ohne ihn jemals gesehen zu haben. Ott arbeitete bis zu seinem Tod 1994 als Synchron-Sprecher für Fernsehfilme und Hörspiele. Bekannt wurde er dabei unter anderem für seine Rolle als der Elefant Benjamin Blümchen, Obelix und Balu, dem Bären. Rollen, die Christoph geprägt haben. Ott sei immer für ihn da gewesen, egal ob es ihm gut oder schlecht gegangen sei, erinnert er sich. „Er war ein bisschen die Stimme meiner Kindheit“, sagt Christoph. Weil das neue Album sich aber nicht nur mit der Stimme, sondern auch mit der Person dahinter beschäftigen sollte, begann Christoph Informationen über Edgar Ott zu sammeln.

Nach langem Suchen fand er sogar heraus, wo er beerdigt wurde. Im Anschluss an einen Besuch am Grab lernte er mit Hilfe der Friedhofsverwaltung auch Otts Tochter kennen, mit der er viel über sein neues Album und ihren verstorbenen Vater sprach. „Sie war begeistert von meiner Idee“, so Christoph. „Inzwischen sind wir Freunde geworden!“

Hauptsächlich studiert er Bibliothekswissenschaften an der FH Potsdam. Neben seiner Vorliebe für Hörbücher, hat er also auch die Möglichkeit, sich beruflich später damit zu beschäftigen. „Im Moment ist mir mein Studium sehr wichtig, weil ich unbedingt meinen Abschluss erhalten will. Deswegen habe ich leider keine Zeit eine große Tour zu starten.“ Er sei aber trotzdem offen für spontane Konzerte in der Region und freut sich über jedes Feedback.

„Von der ersten Idee bis zur Veröffentlichung sind fast fünf Jahre ins Land gegangen. Da ist es die größte Belohnung wenn den Leuten meine CD gefällt.“ Vor kurzem hat er eine weitere Single zum Download veröffentlicht und auch in Zukunft sollen weitere Titel im Internet zu haben sein. Wer weiß, wenn sich noch mehr Menschen von Christophs gefühlvollen Balladen bewegen und von seinem Sinn für interessante Geschichten hinter den Liedern beeindrucken lassen, wird es doch noch was mit dem Traum vom Berufsmusiker!

Das Album „My Friend“ von Christoph Enderlein aus Falkensee, erschienen im timezone-Label, gibt es im Internet (Amazon und andere) und im CD-Fachhandel. Weitere Infos zum Musiker gibt es im Internet auch auf der Seite www.christophenderlein.net.

Von Markus Kollberg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg