Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Nach Großinvestition: Luchcenter wieder offen

Nauen Nach Großinvestition: Luchcenter wieder offen

Vor 20 Jahren wurde das Luchcenter gegenüber dem heutigen Wohngebiet „Mahlbusen“ in Nauen eröffnet. Nach diversen Umbauarbeiten, die nach so langer Zeit dringend nötig wurden, und einer Investition in Millionenhöhe ist das Nauener Einkaufszentrum ab sofort wieder komplett geöffnet.

Nauen 52.6069165 12.8814887
Google Map of 52.6069165,12.8814887
Nauen Mehr Infos
Nächster Artikel
Gesundheitsbranche richtet sich neu aus

Damian (7) und seine Eltern Jeannine Bukowski-Czemberys und Andy Czemberys aus Nauen kauften bei Rossmann ein.

Quelle: Tanja M. Marotzke

Nauen. Man fühlte sich am Dienstagvormittag im Nauener Luchcenter ein wenig an die Zeit der großen Neueröffnungen nach der Wende erinnert: Kaum einer der mittlerweile 318 Parkplätze war frei, Menschen über Menschen in fast allen Läden – und das an einem normalen Wochentag. „Wir wollen mal hoffen, dass es immer so aussehen wird“, sagte Michael Baier von der Eigentümergemeinschaft des Luchcenters.

Vor 20 Jahren wurde das Luchcenter gegenüber dem heutigen Wohngebiet „Mahlbusen“ in Nauen eröffnet. Jetzt hat das Ensemble eine Auffrischung erfahren, die sowohl die Angebotsvielfalt, den Kundenservice und den baulichen Zustand betrifft. Eine Millionensumme wurde investiert, so Michael Baier.

Eine der wesentlichsten Veränderungen: Es gibt vor allen Geschäften jetzt Überdachungen, so dass man sich bei Regen auch mal unterstellen kann. Der am Standort neu eröffnete Bäcker Thonke bietet drinnen im Sky-Markt als auch draußen Sitzmöglichkeiten an, die Straßen zwischen den Parkflächen sind verbreitert worden, einige Pflanzungen folgen noch, so Baier.

In der Lücke zwischen dem dänischen Möbelgeschäft und einem Schuhladen, in der früher das Bowlingcenter untergebracht war, präsentiert sich jetzt die Drogerie Rossmann. „Wir sind praktisch nach Nauen zurückgekehrt“, erklärte Rossmann-Vertriebsleiter Karsten Müller. 13 Arbeitsplätze (inklusive eines Azubis) gibt in der Drogerie, die zuvor in der Nauener Dammstraße beheimatet war. Auf den 700 Quadratmetern Verkaufsfläche finden die Kunden nun auch Spielsachen und Schreibwaren. „Das ist nach der Schlecker-Pleitederzeit die einzige Drogerie in Nauen. Ich bin froh, dass man im Luchcenter jetzt fast alles auf einem Fleck einkaufen kann“, sagte Bürgermeister Detlef Fleischmann (SPD). Ebenso begeistert zeigte sich Stadtverordneter Manuel Meger (LWN), der auch Ortsvorsteher von Berge ist: „Das Luchcenter war und ist für die Bewohner der Ortsteile Lietzow, Berge, Ribbeck wunderbar zu erreichen, weil man nicht durch die ganze Stadt fahren muss.“ Aber auch die nicht motorisierten Bewohner der Innenstadt können das Einkaufscenter mit dem Nauener Stadtbus gut erreichen. Die Haltestelle am Luchcenter ist sogar behindertengerecht umgebaut worden.

Auch im Sky-Markt selbst hat sich einiges verändert, wie Marktleiter Burkhard Eckert erzählt: Der Eingangsbereich wurde umgestaltet, es übersichtlicher geworden, weil der Kunde von vorn bis hinten durch den ganzen Markt durchsehen kann. Ausgelagert nach nebenan wurde die Leergutannahme mit modernster Technik.

Möglich wurden die Veränderungen im Luchcenter, weil die Stadtverordneten die Beschränkungen aus dem alten Bebauungsplan aufgehoben haben.

Von Jens Wegener

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg