Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Nauen 86-Jähriger wurde Handtasche entrissen
Lokales Havelland Nauen 86-Jähriger wurde Handtasche entrissen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 13.03.2019
Die Polizei konnte die gestohlene Handtasche im Nauener Stadtgebiet wiederfinden. Es fehlte lediglich das Bargeld. Quelle: Archiv
Nauen

Eine 86-jährige Nauenerin wurde Dienstagvormittag im Karl-Bernau-Ring Opfer eines Handtaschenraubs. Die Dame wollte gerade von ihrem Auto zur Haustür gehen, als sie ein unbekannter Mann ansprach und versuchte ihr Schmuck zu verkaufen. Die Dame lehnte ab und ging weiter zur Haustür.

Täter entriss ihr die Handtasche und rannte davon

Der Mann folgte ihr und streifte der Dame gegen ihren Willen einen Goldring vom Finger. Davon abgelenkt, riss der Täter ihr die Handtasche weg und rannte in Richtung Berliner Straße davon. Ein Nachbar hatte die Szenerie beobachtet und folgte dem Mann, konnte ihn aber nicht stellen. Dabei fiel ihm jedoch auf, dass sich auch ein zweiter Mann fluchtartig entfernte. Die Handtasche konnte, nachdem die Polizei alarmiert wurde, im Stadtgebiet wiedergefunden werden. Aus ihr fehlte lediglich das Bargeld der älteren Dame.

Die Polizei sucht weitere Zeugen

Die Polizei sucht nun nach weiteren Hinweisen aus der Bevölkerung. Der Täter, der der Frau die Tasche entriss, war etwa 1,75 Meter groß und von schlanker Statur. Er wird auf 30 bis 40 Jahre geschätzt und dem Aussehen nach war er Osteuropäer. Der zweite Täter, der offenbar Schmiere gestanden hat, war etwa 1,80 Meter groß, von kräftiger Statur mit einem erkennbaren Bauchansatz. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Havelland unter 03322-2750 entgegen.

Von MAZonline

Nach Prüfung hat sich die Nauener Verwaltung entschieden, keinen Vertrag über die Aufnahme von Fundtieren mit dem Tier- und Naturschutzbund einzugehen. Kurz zuvor hatte dieser wegen Differenzen allerdings auch sein Angebot zurückgezogen.

13.03.2019

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte hat die Bodenrichtwerte für das Havelland veröffentlicht. In Falkensee stiegen diese teilweise um das Doppelte. Auch in Rathenow geht der Trend nach oben.

13.03.2019

Den Auftakt machten 2007 die Premnitzer mit ihrer Künstleraktion. Inzwischen wird zum 12. Symposium eingeladen. Dabei richtet sich der Blick auf Fontanes Schlösser.

12.03.2019