Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Nauen Kulturpreis Havelland erstmals vergeben
Lokales Havelland Nauen Kulturpreis Havelland erstmals vergeben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:25 12.02.2019
Die ausgezeichneten Havelländer mit Entertainerin Gayle Tufts am Dienstagabend in Ribbeck. Quelle: Tanja M. Marotzke
Ribbeck

Der erstmals im Havelland vergebene Kulturpreis wird geteilt: Er geht an die Objektkünstlerin Gabriele Konsor und die Fotografin Birte Hoffmann aus Strodehne und an die 1963 gegründete Band Sugar Beats aus Grünefeld.

24 Bewerber

Auf einer Festveranstaltung im Schloss Ribbeck wurden die Preise der Kulturstiftung Havelland am Dienstagabend vergeben. Eine Jury hatte aus 24 Bewerbern die Preisträger ausgewählt.

Gayle Tufts als Gast

Überraschungsgast der Veranstaltung war die amerikanische Entertainerin Gayle Tufts, die nicht nur Ausschnitte aus ihrem aktuellen Programm bot, sondern einen Teil der Preisverleihung moderierte.

Von Marlies Schnaibel

Vor allem mit Löscheinsätzen hatten es die Kameraden der Nauener Feuerwehr im vergangenen Jahr zu tun. Die Palette reichte von Wald- bis hin zu Wohnungsbränden.

12.02.2019

Nauens Stadtverordnete werden sich in Kürze wieder mit dem Thema Schulentwicklung befassen. Dabei geht es um die Suche nach einem Grundstück, auf dem ein neuer Schulstandort entstehen könnten. Denn der Zuzug hält weiter an.

13.02.2019

In einem Bildervortrag zeigte Nachtwächter Wolfgang Wiech, wie das Leben im 19. und 20. Jahrhundert in der Stadt aussah. Von den vielen Gaststätten sind nur noch wenige übrig. Auch „August Behrends Bierhallen“ gibt es nicht mehr.

10.02.2019