Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Nauen LWN schickt 40 Kandidaten ins Rennen
Lokales Havelland Nauen LWN schickt 40 Kandidaten ins Rennen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:17 26.02.2019
Die Kandidaten der LWN. Quelle: Privat
Nauen

Die Kandidaten der Ländlichen Wählergemeinschaft Nauen (LWN) für die Kommunalwahl am 26. Mai stehen fest. In geheimer Wahl wurden sie für den Kreistag, die Stadtverordnetenversammlung und die Ortsbeiräte gewählt.

„Wir haben eine gesunde Mischung aus Jugend und Erfahrung, aus Frauen und Männern“, erklärt der LWN-Fraktionsvorsitzende Wolfgang Jung.

Mit dem Bürgermeister Manuel Meger an der Spitze wolle die LWN stärkste Fraktion im Stadtparlament und Motor für Nauen bleiben.

Erstmals trete die LWN mit 40 Frauen und Männern in allen 14 Ortsteilen an und unterstreiche damit die Zusammengehörigkeit von Kernstadt und Ortsteilen, so Jung weiter. Für die Stadtverordnetenversammlung wurden 17 Kandidaten bestimmt.

Mit Bürgermeister Manuel Meger als Spitzenkandidat bewerben sich sechs LWN-Kandidaten für den Kreistag. „Damit dokumentieren wir unser Engagement für Nauen auch auf Kreisebene“, so Jung.

Von Jens Wegener

Das Landgut in Groß Behnitz hat mal wieder als nachhaltigstes Hotel Deutschlands überzeugt. Die konsequente Ausrichtung des Hauses wird belohnt.

25.02.2019

Mehr als 60 iranische Christen kamen im evangelischen Gemeindehaus in Nauen zusammen. Menschen aus dem persischsprachigen Kulturraum hatten hier Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch. Höhepunkt des Abends war ein Konzert.

25.02.2019

Mit „Ich bin nicht für halbe Portionen“ traf Frank Dittmerim Schloss Ribbeck ins Schwarze. Der literarisch-biografische Streifzug durch das Werk Theodor Fontanes, der unterhaltsam eine Speisekarte des 19. Jahrhunderts aufblätterte, war restlos ausverkauft.

25.02.2019