Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Showprogramm zur Landpartie in Tremmen

Mehr als bloß Reiten auf dem Pferdehof Showprogramm zur Landpartie in Tremmen

Zum achten Mal nimmt der Pferdehof Tremmen von Petra Bialek an der Brandenburger Landpartie teil, bei der am Wochenende wieder ein Blick hinter die Kulissen des Landlebens geworfen werden kann. In diesem Jahr aber ist alles ein bisschen anders als in den Vorjahren: Erstmals findet das Hoffest des Pferdehofs zeitgleich mit der Landpartie statt.

Hauptstraße 11, Ketzin 52.53093 12.8175
Google Map of 52.53093,12.8175
Hauptstraße 11, Ketzin Mehr Infos
Nächster Artikel
Offene Fragen zum Asylheim in Schönwalde

Die Chefin des Tremmener Pferdehofs Petra Bialek (links) mit Jungreiterin Ann-Katrin Sommer und ihrem Pony Merlin.

Quelle: Philip Häfner

Tremmen. Eigentlich sind sie auf dem Pferdehof Tremmen schon alte Hasen, was die Brandenburger Landpartie angeht. Bereits zum achten Mal nimmt der Hof von Petra Bialek an der Veranstaltung teil, bei der an diesem Wochenende wieder ein Blick hinter die Kulissen des Landlebens geworfen werden kann. In diesem Jahr aber ist alles ein bisschen anders als in den Vorjahren: Erstmals findet das traditionelle Hoffest des Pferdehofs zeitgleich mit der Landpartie statt, „weil wir keinen anderen geeigneten Termin gefunden haben“, wie Petra Bialek erklärt. Deshalb zeigen die Reitkinder nun an diesem Sonntag ab 11 Uhr ihr Können mit einem kleinen Showprogramm.

Am Sonnabend (13 bis 18 Uhr) und am Sonntag (10 bis 17 Uhr) gibt es außerdem Hofführungen, Ponyreiten, Kutschfahrten durchs Dorf und die Gelegenheit die Tiere des Hofs näher kennenzulernen – die derzeit 35 Pferde, drei Skudden-Schafe, einige Ziegen und Ludwig, das Hängebauchschwein. Der heimliche Star aber ist der Hof selbst: ein herrlich restaurierter, in sich geschlossener Vierseithof, der allein wegen seiner schieren Größe beeindruckt. Es wäre nicht das erste Mal, erzählt Petra Bialek, dass Besucher eigentlich wegen der Pferde nach Tremmen kommen und sich dann in den Hof verlieben.

2008 beteiligte sie sich erstmals an der Brandenburger Landpartie. Der Pferdehof steckte damals noch in den Kinderschuhen. 2006 hatte Bialek zum ersten Mal Reiterferien organisiert, ein Jahr später lud sie die ersten Schulklassen ein das havelländische Landleben kennenzulernen – da war die Teilnahme an der Landpartie der nächste logische Schritt. „Für uns war das eine gute Möglichkeit den Pferdehof einem breiteren Publikum vorzustellen“, sagt die 46-Jährige. Das Vorhaben gelang, „wir haben dadurch neue Kundschaft gewonnen“, sagt Petra Bialek. Mittlerweile gibt es sogar regelrechte Stammgäste zur Landpartie, die nicht lange umherfahren, sondern einfach wieder dorthin zurückkehren, wo es ihnen schon einmal gut gefallen hat: nach Tremmen.

Landpartie: Auch diese Höfe aus dem Osthavelland sind dabei

Kinderbauernhof „Marienhof“, Am Marienhof 1, Ribbeck: Sonnabend und Sonntag jeweils 11 bis 18 Uhr; Barfußpfad, Verkauf von Brot aus dem Holzbackofen, Traktorfahrten, Hüpfburg, Reiten.

Spargelland Hoppenrade, Knoblaucher Weg 8k, Hoppenrade, Sonnabend und Sonntag jeweils 10 bis 19 Uhr; Spargel direkt vom Feld, Besichtigung der Spargelfelder, Spargeltombola.

Hofladen Falkensee, Dallgower Straße 1, Dallgow-Döberitz: Sonnabend und Sonntag jeweils 10 bis 17 Uhr; Hoffest rund um die Erdbeere, Angebote für Groß und Klein, Freilandhühner in Aktion, Reiten.

MAFZ-Erlebnispark, Gartenstraße 1-3, Paaren im Glien: Sonnabend und Sonntag jeweils 11 bis 18 Uhr; Arche- Haustierpark, regionale Gastronomie, Eselreiten, Fahrradverleih, Tanz zur Landpartie (Sonntag).

Brandenburger Vermarktungs- und Dienstleistungsgesellschaft, Semmelweg 21, Lietzow: Sonnabend 10 bis 17 Uhr; Vorstellung der Biogasanlage, Strohburg.

Damwildhof Kraatz, Am Anger 12, Pausin: Sonnabend ab 10 Uhr, Sonntag 10 bis 17 Uhr; Gehegebegehung mit Kitz suchen, Feldbegehung mit Glienexpress, Streichelzoo, Ponyreiten, Kinderschminken, Hüpfburg, Ziegelausstellung, Bauerntanz (Samstagabend).

Jugendhof Brandenburg, Behnitzer Weg 12, Berge: Sonnabend 10 bis 17 Uhr; Besichtigung der landwirtschaftlich nutzbaren Fläche, der Gebäude- und Stallanlagen, der Trinkwasseraufbereitungs- und Pflanzenkläranlage und des Windkraftkonverters.

Havellandhof Ribbeck, Alte Hamburger Straße 25, Ribbeck: Sonnabend und Sonntag jeweils 10 bis 17 Uhr; Besichtigung der Biogasanlage.

Was die Besucher am Pferdehof so schätzen, ist die besondere Atmosphäre eines Familienbetriebs. „Wir sind nicht Karls Erdbeerhof, bei uns geht alles etwas gemütlicher zu“, sagt Petra Bialek. Sie schmeißt den Laden zusammen mit ihren beiden Töchtern, einer Auszubildenden und einer weiteren Teilzeitkraft. Im Sommer kommen noch saisonale Hilfskräfte dazu.

Die Angebote des Hofes richten sich vor allem an Kinder und Jugendliche: Es gibt Gruppenreisen für Schulen und Kindergärten, Reitferien und Unterricht im Reiten und Voltigieren. Neu ab Herbst 2015 ist das Kutschfahrtraining für Kinder mit Ponys. „Bei uns lernen die Kinder nicht nur das Reiten, sondern auch den Umgang mit den Pferden“, sagt Petra Bialek. „Wir stellen ihnen nicht das fertig gesattelte Pferd hin, sondern sie müssen es auch von der Weide holen, putzen, füttern und fertig machen. So lernen sie, wie die Tiere ticken und wie man mit ihnen kommuniziert.“

Unter den Gästen des Pferdehofs sind aber auch Erwachsene, darunter laut Bialek viele Spät- und Wiedereinsteiger. Die meisten von ihnen haben kein eigenes Pferd – das unterscheidet den Tremmener Hof von anderen Pferdehöfen in der Region. „Dort ist der Reitunterricht auch oft sehr leistungsorientiert“, meint Petra Bialek. Nicht jedem gefällt das. Wer zwar sicher, aber vielleicht nicht technisch perfekt reiten und dabei einfach die Natur genießen will, der entscheidet sich womöglich eher für den Pferdehof Tremmen als für einen anderen Anbieter. „Wir sehen hier alles etwas lockerer“, sagt Bialek.

Von Philip Häfner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nauen
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg