Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Nauen Betrunken und bewaffnet: Mann fährt Schlangenlinien auf B5
Lokales Havelland Nauen Betrunken und bewaffnet: Mann fährt Schlangenlinien auf B5
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:09 14.04.2019
Nach dem Hinweis eines Bürgers wurde der Mann in Berge gestoppt. Quelle: 13557194
Berge

Weil ein Porsche vor ihm in Schlangenlinien über die B 5 zwischen Lietzow und Berge fuhr, meldete sich ein Autofahrer am Freitagnacht gegen 23.30 Uhr über den Notruf bei der Polizei. Noch während des Notrufs hielt der Porsche plötzlich an, der Fahrer stieg aus und kam mit einem messerähnlichen Gegenstand auf das Fahrzeug des Anrufers zu. Kurz darauf setzte er seine Fahrt Richtung Berge fort.

Blutprobe entnommen

Dort konnte die Polizei das Auto stoppen und den offensichtlich alkoholisierten Fahrer kontrollieren. Einen Atemalkoholtest lehnte dieser vor Ort ab, musste aber wegen des dringenden Verdachts des Fahrens unter Alkoholeinwirkung eine Blutentnahme über sich ergehen lassen.

In seinem Fahrzeug wurde unter anderem ein Jagdmesser aufgefunden und sichergestellt. Für den Mann war die Fahrt nunmehr beendet und er muss jetzt mit mehreren Strafanzeigen – unter anderem wegen des Fahrens unter Alkoholeinwirkung und des Verstoßes gegen das Waffengesetz – rechnen.

Von MAZ Havelland

Der Bedarf an Kita-Plätzen in Nauen bleibt groß. Grund dafür ist der anhaltende Zuzug, an vielen Stellen in der Stadt wird gebaut. Für Entspannung sollen bis Ende nächsten Jahres zwei neue Kitas sorgen.

12.04.2019

Die Grünen haben in Rathenow ihre Direktkandidaten für die Wahlkreise 4 (Premnitz-Rathenow-Rhinow-Wusterhausen) und 5 (Nennhausen-Friesack-Nauen) im Havelland gewählt. Ins Rennen bei der Kommunalwahl gehen Petra Budke und Stefan Behrens.

12.04.2019

Ein neues Gesundheits- und Verwaltungszentrum errichtet die Havelland Kliniken Unternehmensgruppe bis zum Frühjahr 2020 an der Ketziner Straße. Mehrere Praxen werden dann Einzug halten.

11.04.2019