Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Nauen Zwei Schwerverletzte nach Unfall bei Nauen – Fahrer betrunken
Lokales Havelland Nauen Zwei Schwerverletzte nach Unfall bei Nauen – Fahrer betrunken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:27 16.03.2019
Schwerer Unfall bei Starkregen Auf der Ortsverbindung L91 bei Nauen. Quelle: Julian Stähle
Nauen

Zwei Männer haben sich auf einer Landstraße im Havelland mit ihrem Auto überschlagen und sind schwer verletzt worden. Später habe sich herausgestellt, dass der Fahrer betrunken war, sagte ein Polizeisprecher. Die beiden Männer waren am Samstagabend mit ihrem Wagen bei Nauen gegen einen Baum gefahren, wobei sich das Auto überschlug. Beide Insassen wurden schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Weitere Fahrzeuge waren nicht in den Unfall verwickelt.

Auf der Ortsverbindung L91 bei Nauen. kam es am frühen Abend zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein polnischer Pkw kam in einer Kurve von der Fahrbahn ab, überschlug sich und knallte seitlich gegen einen Baum.

Von RND/dpa/Julian Stähle

Die Handarbeitsgruppe trifft sich jeden Montag im FGZ Nauen. Dann wird gestrickt oder gehäkelt und nebenbei Kaffee getrunken und geplauscht. Wenn mal etwas nicht so klappt, heißt es: Nicht verzagen, Monika fragen.

16.03.2019

Die Stadt Nauen setzt auf klimafreundliche Mobilität bei den Dienstfahrzeugen. Dazu bekam Bürgermeister Manuel Meger (LWN) jetzt das erste Elektromobil der Marke Renault Zoe von Geschäftsführer Alexander Stach des hiesigen Renault-Autohauses übergeben.

16.03.2019

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Freitag auf der Kreuzung B 5/Brandenburger Straße in Nauen. Dabei wurden zwei Mitarbeiter des Rettungsdienstes sowie ein Notarzt verletzt.

15.03.2019