Menü
Anmelden
Lokales Havelland Nennhausen

Nennhausen

Am 18. April 1844 starben in Barnewitz 26 Menschen im Bombenhagel. Daran erinnerte die Kirchengemeinde. Bis Sonntag gibt es weitere Veranstaltungen und einen Festgottesdienst.

19.04.2018
Polizei

In der Semliner Straße - Mann findet Granate im Graben

Eine so genannte Gewehrgranate sorgte in Stechow für Aufregung. Ein Mann hatte sie in seinem Garten gefunden. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst war vor Ort, die Polizei ebenfalls.

19.04.2018
Nennhausen

Ein Dorf diskutiert seine Zukunft - Vier Stammtische für den Aktionsplan

In Garlitz war am Montagabend der Auftakt zu insgesamt vier Stammtischrunden mit dem Ziel eines Aktionsplanes 2030

17.04.2018

Jedes Jahr pflanzen Schülerinnen und Schüler aus der sechsten Klasse der Fouqué-Grundschule Traubeneichen. Die Schulallee Nennhausen ist ein Langzeit-Projekt mit Signalwirkung.

11.04.2018

Mehr aus Nennhausen

Nennhausen

Welle der Hilfsbereitschaft - Nach Hausbrand: Ein ganzes Dorf hilft

Nachdem ein Großfeuer in Buschow ein Haus zerstört und unbewohnbar gemacht hat, erlebt die Familie, die alles verloren hat, eine Solidaritätswelle. Auch ein Sportverein aus Deetz solidarisiert sich.

11.04.2018

Der Weg zur Anzeige in der MAZ ist unkompliziert: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Allein aus dem Amt Nennhausen sind am Samstag 85 Feuerwehrleute im Einsatz gewesen, hinzu kamen Helfer aus Rathenow und Falkensee. Mit Drehleiter und Atemschutzgeräten löschten sie in Buschow den Brand in einem Einfamilienhaus. Die Hausbewohner müssen nun erst einmal in ein Ausweichquartier ziehen.

10.04.2018

Die Gemeinde Märkisch Luch hatte in den vergangenen Jahren kaum Geld zur Verfügung. Mit einem Zuschuss aus dem Fonds für finanzschwache Gemeinden soll nun in Barnewitz eine Straße repariert werden – aber nur zum Teil.

10.04.2018

Mitglieder des Berliner Vereins „Freunde der Haupstadtzoos“ haben dem Förderverein Großtrappenschutz 1000 Euro gespendet. Nach der Scheckübergabe gab es eine Exkursion zur Trappenbalz. Und die Hähne bedankten sich mit bei den Spendern mit einem eindrucksvollen Schauspiel.

10.04.2018
Anzeige

Handwerker und Unternehmer aus dem Amt Nennhausen und den Gemeinden in der Nachbarschaft sollen sich zum Scheunenfest bei dem ersten Handwerker- und Gewerbetag des Amtes vorstellen. Ausstellungsort ist die Feldscheune in Stechow, wo am Messetag auch das Scheunenfest auf dem Programm steht.

10.04.2018

Online-Stellenmarkt der MAZ - MAZjob.de

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

Bisher war die Orangerie im Schlosspark Nennhausen im Havelland ein begehrtes Standesamt. Im Amt Nennhausen kommen demnächst weitere besondere Orte hinzu, an denen sich Paare das Ja-Wort geben können. In Liepe wird derzeit alles dazu vorbereitet.

10.04.2018

Holger Püschel bleibt der oberste Feuerwehrmann im Amt Nennhausen. Am Dienstagabend wurde er vom Amtsausschuss für weitere sechs Jahre zum Amtswehrführer berufen. Der Vorsitzende des Amtsausschusses, Michael Spieck, überreichte nach der einstimmigen Entscheidung dem 40- Jährigen die Ernennungsurkunde zum Ehrenbeamten auf Zeit.

10.04.2018

Die Gemeindevertretung Nennhausen hat für die Ortsteile Bamme und Damme eine einheitliche Friedhofs-Gebührensatzung beschlossen. Der erste Satzungsentwurf war im vergangenen Dezember abgelehnt worden, die Gebühren schienen den Gemeindevertretern zu hoch. Nun gibt es Kompromisse.

10.04.2018

Die Sanierung der Bockwindmühle in Bamme ist in vollem Gange. Derzeit werden in einer Spezialtischlerei nahe Genthin Teile des hölzernen Innenlebens originalgetreu nachgebaut. Rund 260000 Euro werden in die Restaurierung der alten Mühle investiert. Ende des Jahre soll in der Mühle wieder gemahlen werden.

10.04.2018

Redaktionsleiter: Benno Rougk
Berliner Straße 59
14712 Rathenow
Tel: (03385) 52 98 12
rathenow@MAZ-online.de

Die MAZ begrüßt die Neugeborenen im Havelland! Die Babys lächeln uns in dieser Bildergalerie, die laufend aktualisiert wird, entgegen.

Meistgelesen in Havelland

Anzeige