Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Neue Ausstellung in Ketzin

Fotos von Bäumen Neue Ausstellung in Ketzin

Um die Geschichten, die Bäume erzählen, geht es in den Fotomotiven von Birgit Barthels, die ab sofort im evangelischen Seniorenzentrum „Kurt Bohm“ ausgestellt sind.

Ketzin/Havel 52.4809452 12.8459803
Google Map of 52.4809452,12.8459803
Ketzin/Havel Mehr Infos
Nächster Artikel
Königliches Fotoshooting im Schlosspark

Birgit Barthels (l.) während der Eröffnung.

Quelle: Wolfgang Balzer

Ketzin/Havel. „Bäume sind für mich lebendig. In ihren mannigfachen Formen und Prägungen scheinen sie mir immer wieder ihre Geschichten zu erzählen“, sagte die Hobbyfotografin Birgit Barthels, Jahrgang 1962, zur Eröffnung ihrer Ausstellung im evangelischen Seniorenzentrum „Kurt Bohm“. Diese Geschichten lässt sie aus den Motiven ihrer Fotos sprechen. Die sind ebenso vielfältig wie originell. „Der weinende Wald“ nennt sie ein Motiv, auf dem zahllose Harztropfen aus dem frisch abgesägten Baumstümpfen quellen. Es sind Bilder, die nachdenklich oder heiter stimmen, teils auch einen Schuss Romantik ausstrahlen oder einfach schön – weil originell – anzusehen sind. Wie der „Gespensterwald“ bei Warnemünde. Die Unterschiedlichkeit der Bäume begeistere sie besonders, meinte die Diplom-Sozialarbeiterin am Freitag bei einem ersten Rundgang mit Heimbewohnern und Eröffnungsgästen. Die Motive findet sie auf ihren zahlreichen Wanderungen. Die Ausstellung kann bis Mitte Juni ganztägig im Seniorenzentrum besichtigt werden.

Von Wolfgang Balzer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg