Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Nostalgie beim Oldtimer-Treffen in Paaren
Lokales Havelland Nostalgie beim Oldtimer-Treffen in Paaren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:46 25.05.2015
Björn und Birgit Götsch nahmen mit einem knallroten Plymouth aus dem Jahr 1959 am Oldtimer-Treffen teil. Quelle: Christiane Flechtner
Anzeige
Paaren im Glien

Für die Liebhaber längst vergangener Technik standen im MAFZ-Erlebnisparks auf einer 22 Hektar großen Fläche Autos, Busse, Lastwagen und rund 1800 Motorräder aus mehr als 100 Jahren Fahrzeugproduktion zum Staunen und Bewundern bereit. Sogar 250 historische Nutzfahrzeuge konnten bestaunt werden.

Es gab Dinge zu sehen, die glänzende Augen zauberten. So zum Beispiel der Ford Roadster, Modell T, aus dem Jahr 1915. Nicht nur dessen Holzspeichen machten Eindruck, sondern auch, dass sein Besitzer Klaus Schröder das auch unter dem Begriff "Blechliesel" bekannte Fahrzeug mit der Handkurbel ankurbeln musste, um loszufahren. Zwischen 1908 und 1927 wurden in den Vereinigten Staaten 15 Millionen Stück dieses Modells gebaut.

Ein Plymouth wie bei Stephen King

Schrauber und Bastler kommen auf ihre Kosten

Viele Besitzer von Oldtimern stellten am vergangenen Wochenende ihre Fahrzeuge vor, und mehr als 220 Aussteller präsentierten ihre Produkte rund um die historischen Fahrzeuge. Erneut sehr beliebt war die Oldtimer-Show.

Mancher Bastler und Schrauber nutzte das Treffen aber auch, um nach einem lang vermissten Ersatzteil oder Accessoire für seinen eigenen Oldtimer zu suchen. Es wurden Werkzeuge und Materialien für die Restaurierung und Erhaltung angeboten, neue und gebrauchte Ersatzteile, Pflegemittel und die nötige Fachliteratur. Selbst Schmuck und Bekleidung rund um das geliebte Automobil gab es zu kaufen.

Etliche Klubs stellten sich und ihre Vereinsarbeit vor und halfen mit Tipps und Ratschlägen weiter, wenn die Besitzer der alten Fahrzeuge schon kurz davor waren, den Schraubenschlüssel ins Kornfeld zu schmeißen.

Von Christiane Flechtner

Havelland Knallrote Kinderträume in Falkensee - Andrang beim Familienfest der Feuerwehr

Alles, was das kleine Feuerwehrherz begehrt: Das Familienfest der Feuerwehr in Falkensee begeisterte Jung und Alt am Pfingstsonntag. Es gab einen großen Andrang. Renner war Einsatzwagen und Einsatzrutsche beim "Fire Truck". Doch einzigartig waren vor allem die Oldies unter den Tanklöschfahrzeugen.  

25.05.2015
Polizei Feuerwehrmann mit Rauchgasvergiftung im Krankenhaus - Kita an Buga-Standort Premnitz abgebrannt

Eine leerstehende Kita ist am Buga-Standort Premnitz Samstagnachmittag komplett ausgebrannt. Die Feuerwehr war stundenlang im Einsatz. Ein Feuerwehrmann wurde dabei verletzt und kam ins Krankenhaus. Bei dem Großbrand entwickelte sich derart viel Rauch, dass die Polizei mit einem Lautsprecher die angrenzenden Bürger warnte. Doch das half nicht allen.

24.05.2015
Havelland Die Falkenseer Bevölkerung ist seit der Wende um 87 Prozent angestiegen - Spitzenreiter in Sachen Bevölkerungswachstum

Falkensee ist in Ostdeutschland der Spitzenreiter in der Kategorie Bevölkerungswachtum. Eine Langzeitstudie des Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung hat jetzt ergeben, dass der Zuwachs bei über 87 Prozent liegt. Doch die Statistik spiegelt die demografische Entwicklung nur in Ansätzen wieder.

23.05.2015
Anzeige