Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Kinderaugen werden kostenlos getestet

Optikerinnung lädt ein Kinderaugen werden kostenlos getestet

Die Augenoptiker- und Optometristeninnung des Landes, die ihr Bildungszentrum in Rathenow hat, macht Eltern ein interessantes Angebot. Am Ende eines Weiterbildungsseminars würden Kinderoptometristen die Augen von Mädchen und Jungen kostenlos auf Sehschwächen und andere Auffälligkeiten testen.

Voriger Artikel
Machtergreifung der NSDAP zu wenig erforscht
Nächster Artikel
Rathaus: Jetzt sind zwei Standorte im Rennen

Vielen Kindern macht der Augentest sogar Spaß.

Quelle: Bernd Geske

Rathenow. Eltern, die ohne lange Wartezeit einmal prüfen wollen, ob ihre Kinder noch gut sehen können, erhalten ein gutes Angebot. Die Augenoptiker- und Optometristeninnung des Landes Brandenburg, die ihr Bildungszentrum in Rathenow hat, sucht gegenwärtig Kinder und Jugendliche im Alter von fünf bis 14 Jahre für einen Test. Im Bildungszentrum, Grünauer Fenn 39, läuft gegenwärtig zum 1. Mal ein Seminar für Kinderoptometrie. Teilnehmer sind erfahrene Augenoptikermeister, die sich auf dem genannten Gebiet weiterbilden. Optometristen testen mit erprobten Verfahren die Augen ihrer Kunden, um mögliche Auffälligkeiten oder Schwächen des Sehvermögens aufzudecken und im Ernstfall an einen Augenarzt weiter zu verweisen.

Der ganze Test dauert für ein Kind 45 bis 60 Minuten

Für die Teilnehmer des Seminars sucht die Innung nun junge Probanden, bei denen die Teilnehmer am Ende der Weiterbildung ihre erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten in der Praxis anwenden können. Der gesamte Test wird von der sehr erfahrenen Dozentin überwacht. Die Untersuchung des Kindes dauert 45 bis 60 Minuten. Dazu gehören ein ausführliches Vorgespräch und die Auswertung der Ergebnisse des Tests, die auch schriftlich ausgehändigt werden.

„Die von uns ausgebildeten Optometristen wollen dafür sorgen“, erklärt Innungsgeschäftsführer Christoph Koltermann, „dass in der Bevölkerung der Anteil von unentdeckten Sehbeeinträchtigungen sinkt.“ Die praktischen Abschlussübungen der Kinderoptimetristen finden statt am 9. und 10. April. Pro Tag werden 18 Probanden gebraucht. Die einzelnen Termine sind abzusprechen mit Geschäftsführer Christoph Koltermann. Kontakt über Telefon 03385/ 53 410 und per E-Mail an info@optikerinnung-brb.de.

Von Bernd Geske

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg