Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Radler landet mit Kopfverletzung im Graben
Lokales Havelland Radler landet mit Kopfverletzung im Graben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:14 01.05.2017
Quelle: dpa (Genrefoto)
Anzeige
Rhinsmühlen – Stechow

Auf der B 188 zwischen Rhinsmühlen und Stechow ereignete sich am Samstagabend ein Verkehrsunfall, bei dem ein 26-jähriger Autofahrer mit einem 51-jährigen Radfahrer zusammenstieß.

Der Ford-Fahrer hatte den am rechten Fahrbahnrand fahrenden Radler zu spät, da er sich nach einer Flasche Wasser im Fahrzeug herunterbeugte. Dabei erfasste er den Radfahrer mit dem rechten Außenspiegel.

In weiterer Folge überschlug sich der Radfahrer und blieb mit einer Kopfverletzung im Straßengraben liegen. Beim Zusammenstoß verletzte sich auch der Ford-Fahrer am Kopf.

Beide Männer wurden ins Krankenhaus nach Rathenow gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro.

Weitere Polizeimeldungen >

Von MAZonline

Am Sonnabend konnte im Designer Outlet Center Berlin in Wustermark (Havelland) eine Diebesbande geschnappt werden. Großen Anteil daran hatten aufmerksame Zeugen und Videoaufzeichnungen.

01.05.2017

Regelmäßig schenkt Kurator Bodo Rau den Westhavelländern in der Bahnitzer Kunsthalle eine Ausstellung mit internationalen Künstlern. Nun ging er mit 16 Kunststudenten aus fünf Ländern auf eine ländliche Entdeckungsreise. Besonders für die Städter unter ihnen wurde das Projekt zu einem Abenteuer.

01.05.2018

Vier Künstler zeigen in der Galerie des Falkenseer Museums die Vielfalt der Grafik. Caroline Rüss und Heidemarie Hölters, Rainer Ehrt und Michael Otto sind mit Arbeiten vertreten, die prägnant, ergreifend, heiter und auch mal bissig sind.

29.04.2017
Anzeige