Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° bedeckt

Navigation:
Rathenow ist die „Kommune des Jahres“

Geehrt vom Sparkassenverband Rathenow ist die „Kommune des Jahres“

Die Stadt Rathenow ist am Donnerstag in Potsdam als die „Kommune des Jahres“ im Land Brandenburg geehrt worden. Vergeben wird diese Auszeichnung vom Sparkassenverband OSV in vier ostdeutschen Bundesländern. Gewürdigt wird damit vor allem die Stadtentwicklung Rathenows in den letzten Jahren.

Voriger Artikel
Neues Konzept für das MAFZ
Nächster Artikel
Gegen Laterne gefahren

Der Rathenower Bürgermeister Ronald Seeger (2. von links) bei der Preisverleihung in Potsdam.

Quelle: Jens Hubald

Potsdam/Rathenow. Der Ostdeutsche Sparkassenverband (OSV) hat am Donnerstag auf einer Festveranstaltung in Potsdam die Stadt Rathenow als „Kommune des Jahres“ ausgezeichnet. Nun schon zum 19. Mal ehrt der Sparkassenverband dieses Jahr in den vier ostdeutschen Bundesländern Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt jeweils ein Unternehmen, einen Verein und eine Kommune. „Mit dem Preis“, erklärt Michael Ermrich, der Geschäftsführende Präsident des OSV, „möchten wir den Unternehmergeist, die Verantwortung für die Region und das Engagement für die Gesellschaft belohnen.“

Von Bernd Geske

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg