Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rathenow Hut ab!
Lokales Havelland Rathenow Hut ab!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:09 15.03.2019
Der Verein "Politik zum Anfassen" hat mit ca. 50 Schülern aus den drei weiterführenden Rathenower Schulen drei Tage lang Kommunalpolitik beübt. Mit dabei war auch das KiJuPa und Abgeordneten verschiedener Fraktionen. Quelle: Christin Schmidt
Rathenow

Was das Kinder- und Jugendparlament den Rathenower Stadtverordneten am Mittwoch vorgesetzt hat, verdient allen Respekt. Und da ist es durch nichts, aber auch gar nichts gerechtfertigt, an der einen oder anderen Stelle herumzukritisieren, wie es aus Teilen der Stadtverordnetenversammlung zu vernehmen war. Vier Vorschläge sollen die Stadt besser und lebenswerter machen. Zu Schulinvestitionen, Ordnung und Sicherheit, Stadtimage und Tourismus haben sich die Jugendlichen intensiv und in mehreren Gesprächs- und Diskussionsrunden Gedanken gemacht. Den erwachsenen Kommunalpolitikern sei dringend ans Herz gelegt, die jungen Leute nicht zu enttäuschen. Denn sie zeigen Interesse an ihrer Stadt und an Kommunalpolitik. Und wenn es dabei nicht so formal zugeht, wie das Juristen gerne sehen, dann ist das auch sympatisch. Wie schön wäre es, wenn die jungen Leute irgendwann an eine,m Havelstrand liegen, von dem sie wissen: das haben wir auf den Weg gebracht. Darum noch einmal: Hut ab!

Lesen Sie dazu: Kinder- und Jugendparlament legt vier Anträge zur Stadtgestaltung vor

Von Joachim Wilisch

Jetzt übernimmt die Jugend in Rathenow. Mitglieder des Kinder- und Jugendparlamentes haben in der Stadtverordnetenversammlung vier Anträge eingebracht. Badestrand, Schulinvestitionen, Sicherheit und Ordnung sowie Stadtimage sind die Themen.

15.03.2019

Das Publikum hatte seinen Spaß, der Comedian auch. Am Donnerstagabend gastierte der Comedian mit seinem aktuellen Soloprogramm „Schwer verrückt“ vor ausverkauften Saal im Kulturzentrum.

15.03.2019

Vier verkaufsoffene Sonntage soll es in der Stadt Rathenow geben. Dazu hat sich die Stadtverordnetenversammlung Rathenow am Mittwoch bekannt.

14.03.2019