Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° bedeckt

Navigation:
Restaurant wird im Juni wiedereröffnet

Nach Brand auf Schloss Ribbeck Restaurant wird im Juni wiedereröffnet

Nach dem Brand im Restaurant des Schlosses Ribbeck am 14. April wird an der Beseitigung der Schäden intensiv gearbeitet. Das derzeit geschlossene Restaurant soll im Juni wiedereröffnet werden, teilte die Kreisverwaltung mit.

Voriger Artikel
Motorradfahrer schwer verletzt
Nächster Artikel
Geldregen für Kita-Projekte im Havelland

Am 14. April hatte es im Restaurant des Schlosses Ribbeck wegen eines technischen Defektes gebrannt.

Quelle: Andreas Kaatz

Ribbeck. Die Kreisverwaltung Havelland und das Schlossmanagement in Ribbeck arbeiten nach eigenen Aussagen intensiv daran, die Schäden nach dem Brand vom 14. April im Gebäude zu beheben. So hat das Amt für Gebäude- und Immobilienmanagement des Landkreises Havelland alle Schäden aufgenommen und die Beseitigung der entstandenen Schäden in Auftrag gegeben. Die Wiedereröffnung des Restaurants ist für Juni vorgesehen, teilte die Kreisverwaltung mit.

Am 14. April war in der Gaststätte des Schlosses Ribbeck Feuer ausgebrochen, ausgelöst durch einen technischen Defekt. Die Brandmeldeanlage funktionierte, die Feuer konnte den Brand schnell eindämmen. Schäden entstanden damals besonders im Restaurant, aber auch das Kaminzimmer, das Foyer und das Treppenhaus sowie die Küche wurden durch den Rauch in Mitleidenschaft gezogen. Die Schadenshöhe wird vom Amt für Gebäude- und Immobilienmanagement des Landkreises derzeit auf rund 100.000 Euro beziffert.

Roger Lewandowski (CDU), amtierender Landrat, dazu: „Ziel der Kreisverwaltung ist es, die entstandenen Schäden schnellstmöglich beheben zu lassen, damit die Schloss Ribbeck GmbH den Restaurantbetrieb wieder vollständig aufnehmen kann. Dazu sind bauliche Maßnahmen an Decke, Wänden, Fenstern, Elektroanlagen, Lüftungsanlagen der Küche und am Parkett unter Berücksichtigung denkmalschutzrechtlicher Belange durchzuführen. Auch die Inneneinrichtung ist vom Ruß zu reinigen und gegebenenfalls zu ersetzen. Ich bin zuversichtlich, dass der Restaurantbetrieb mit Beginn der Open-Air-Saison im Juni wieder normal laufen wird. Die Küche kann voraussichtlich ab dem 10. Mai 2016 wieder genutzt werden. Die übrigen Arbeiten sollen Ende Mai abgeschlossen sein, so dass das Restaurant im Juni wieder eröffnet werden könnte.“

Die Nutzung der anderen Teile des Schlosses ist durch den Brandschaden nicht eingeschränkt. Das Museum ist für Gäste zugänglich und auch der gastronomische Außenbetrieb ist im Café- und Biergarten bei schönem Wetter garantiert, hieß es.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg