Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rhinow Mann von Traktor überrollt
Lokales Havelland Rhinow Mann von Traktor überrollt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:08 12.09.2018
Ein Traktor, hier ein Symbolbild, hat sich in Rhinow selbstständig gemacht und den Fahrer überrollt. Quelle: Peter Geisler
Rhinow

Tragischer Unfall in Rhinow: Ein 75-Jähriger Mann ist am Dienstagnachmittag in der Rübehorster Straße in Rhinow von seinem eigenen Traktor überrollt und dabei schwer verletzt worden. Der Mann hatte den Traktor an der Zufahrt einer Pferdekoppel abgestellt und wollte den Weidezaun der Koppel öffnen. In diesem Moment setzte sich der Traktor aus bisher ungeklärter Ursache in Bewegung und überrollte den Besitzer. Dieser wurde dabei so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Die Ermittlungen zur Ursache des Unglücks dauern an.

Von Markus Kniebeler

Auf der Seestraße in Hohennauen sollen Autofahrer künftig nur noch 30 km/h fahren dürfen. Das haben die Vertreter der Gemeinde Seeblick entschieden.

10.09.2018

Zum Tag des offenen Denkmals konnte am Sonntagnachmittag die Rhinower Stadtkirche besichtigt werden. Vor dem Gotteshaus gab es für die Besucher Kaffee, Kuchen, Bowle und Kirchensekt.

09.09.2018

Das Rathenower Amateuteater Lichtblick gatiert am 15. September im Lilienthal-Centrum Stölln. Gespielt wird „Don Juan“, das aktuelle Stück der Truppe.

07.09.2018