Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Roger Lewandowski jetzt Havelland-Landrat

Abstimmung im Kreistag Roger Lewandowski jetzt Havelland-Landrat

Der Kreistag Havelland hat am Montagabend einen neuen Landrat gewählt: Gleich im ersten Wahlgang erreichte der CDU-Kandidat Roger Lewandowski mit 31 Stimmen die erforderliche Mehrheit. Eine Überraschung war sein Sieg nicht.

Voriger Artikel
Dieses Wasser sollte nicht getrunken werden
Nächster Artikel
Premnitzer Raucherstreit noch nicht vom Tisch

Roger Lewandowski (CDU) ist neuer Landrat im Havelland.

Quelle: Carsten Scheibe

Rathenow. Roger Lewandowski (52, CDU) heißt der neue Landrat im Havelland. Der bisherige erste Beigeordnete wurde am Montagabend vom Kreistag Havelland im ersten Wahlgang gewählt. Auf ihn entfiel eine Mehrheit von 31 Stimmen. Lewandowskis Kandidatur wurde von SPD, CDU, FDP, Bauern und Familienpartei unterstützt. Die Mitglieder dieser sogenannten Zählgemeinschaft des Kreistages hatten bereits in der vergangenen Woche signalisiert, dass es auf Lewandowski hinauslaufen könnte. Daher war das Ergebnis keine Überraschung. Lewandowski hatte auch in den beiden Direktwahlgängen im April jeweils vorne gelegen, aber nicht die erforderliche Anzahl von Stimmen erhalten. Daraufhin war es zur Ausschreibung gekommen, auf die sich elf Kandidaten gemeldet hatten. Gestern hörten die Kreistagsmitglieder die Kandidaten an und stimmten am Ende für den CDU-Mann.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg