Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland SLUBL zieht Tausende Besucher an
Lokales Havelland SLUBL zieht Tausende Besucher an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:29 13.08.2017
Das Festival fand erneut auf einer Freifläche am Markeer Angelteich statt. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Nauen

Beim alljährlichen Technofestival „Sommer, Liebe und Badelatschen“ (SLUBL) im Nauener Ortsteil Markee feierten am Samstagabend wieder tausende Besucher aus dem ganzen Havelland bis in den Morgen hinein. Ausgelassen wurde bei bester Stimmung zu den dröhnenden Bässen getanzt.

Nauen, 12. August 2017: Beim jährlichen Techno-Festival „Sonne, Liebe und Badelatschen“ feierten am Samstagabend tausende Besucher aus dem ganzen Havelland bis in den Morgen hinein.

Das gut besuchte Open-Air-Festival fand erneut auf einer Freifläche in der Nähe des Markeer Angelteiches statt. Zelte, Buden, Sitzgelegenheiten und einige Getränkebars waren bis in den Morgen besucht. Insgesamt legten 21 DJs in dieser Nacht für die Gäste unter anderem aus Falkensee, Nauen und Brieselang auf, darunter der Produzent Tobias Lützenkirchen, Thomas Lizzara, Kollektiv KlangGut und die Basstronauten.

Von MAZonline

Havelland Drei Brände an einem Wochenende - Havelland: Feuerwehren im Dauereinsatz

Die Feuerwehrleute im Havelland kamen am vergangenen Wochenende nicht zur Ruhe. Am Freitag wurde Großalarm für den Reiterhof in Gräningen ausgelöst, am Sonnabend brannte ein Haus in der Rathenower Baderstraße und am Sonntag eine Wohnung in der Fehrbelliner Straße in Rathenow.

15.08.2017

Rathenower Bürger klagen über Knalltrauma und Hörbeschwerden nach dem Besuch der Schwedentage auf dem Kirchberg. Der Veranstalter betont, sich an alle Vorgaben gehalten zu haben.

02.03.2018

Die MAZ-Sommerserie blickt auf und in Denkmale des Havellandes. Heute: Der Altar in Haage. Warum hat das kleine Dorf so einen prunkvollen Altar? Stammt sie möglicherweise vom berühmten Andreas Schlüter?

15.08.2017
Anzeige