Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Rathenow: CDU will Diana Golze abwählen
Lokales Havelland Rathenow: CDU will Diana Golze abwählen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 25.02.2016
Diana Golze nach der der Wahl zur SVV-Vorsitzenden im April 2014: Alterspräsident Horst Schwenzer war der erste Gratulant. Quelle: Markus Kniebeler
Anzeige
Rathenow

Andreas Gensicke begründete den Antrag mit den veränderten Mehrheitsverhältnissen im Rathenower Parlament nach dem Wechsel der Linken-Abgeordneten Klaus Metzner und Gerd Wollenzien zur CDU-Fraktion. Damit stelle die CDU in der SVV die mit Abstand stärkste Fraktion.

Und weil es in Rathenow nun mal Usus sei, dass der SVV-Vorsitz von der stärksten Fraktion besetzt werde, habe man sich zu diesem Schritt entschlossen. Sowohl bei den Linken als auch bei der SPD stieß Gensicke mit seinem Vorstoß auf Unverständnis, Diana Golze war von dem Manöver sichtlich überrascht. Zur Abstimmung über den Antrag kommt es in der SVV-Sitzung am 20. April.

Von Markus Kniebeler

Auch 2016 macht das Festival des Umwelt- und Naturfilms mit seiner Ökofilmtour im Gasthaus „Stadt Berlin“ im Haveldorf Strodehne Station. Dort wird am 17. März die Dokumentation Landraub gezeigt. Zu verdanken ist die Filmvorführung einem kleinen Verein.

25.02.2016
Havelland Ulmen aus Tremmen am Europaradweg R 1 - Baumpaten gesucht

Mit Bäumen aus dem Havelland soll die grüne Achse Europas entlang des Europaradweges R 1 zwischen Berlin und London vervollständigt werden. Die Baumschule Lorberg aus Tremmen ist der Initiator.

28.02.2016
Havelland Klagen vor Amtsgericht Nauen - Hauskäufe haben juristisches Nachspiel

Der Leiter des Ketziner Gewaltschutzhauses steht wegen zweier zivilrechtlicher Klagen vor Gericht. Die beiden Kläger verlangen Anteile an den Firmen, die vor einigen Jahren ihre Häuser in Güstrow und Surwold erworben hatten. Die Gebäude standen damals kurz vor der Zwangsversteigerung.

28.02.2016
Anzeige