Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Schafstall in Schönwalde in Flammen
Lokales Havelland Schafstall in Schönwalde in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 24.02.2016
In Schönwalde brannte ein Schaftstall, alle Tiere blieben unverletzt. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Schönwalde-Glien

Aus bisher noch ungeklärter Ursache geriet am Dienstagabend ein Teil eines etwa 1200 Quadratmeter großen Stallgebäudes An den Bauernhörsten in Schönwalde-Dorf in Brand. Der Stall befindet sich auf dem Gelände des Gewerbegebietes Erlenbruch.

Ein Zeuge hatte gegen 19.25 Uhr das Feuer entdeckt und sofort gemeldet. Zum Zeitpunkt des Brandausbruches hielten sich keine Menschen am oder im Gebäude auf, allerdings befanden sich zahlreiche Schafe in einem anderen Teil des Stalles. Alle Tiere blieben unverletzt. Zwei im Gebäude untergestellte Bauwagen brannten vollständig aus.

Schönwalder Feuerwehrleute, die mit 30 Mann vor Ort waren, wie Gemeindebrandmeister Norbert Krumm berichtete, löschten die Flammen, die schon von Weitem zu sehen waren. Nach etwa 90 Minuten wurden sie aufgrund noch vorhandener Glutnester nochmals zum Ort gerufen. Die Halterfamilie kümmerte sich um die Tiere.

Am Mittwochmorgen kam ein Kriminaltechniker, der den Brandort untersuchte zu dem Ergebnis, dass es sich um eine vorsätzliche Brandstiftung handelt. Eine Strafanzeige wurde aufgenommen und weitere Ermittlungen eingeleitet.

Von MAZonline

Die aus Rathenow stammende Autorin Ute Dombrowski hat in nur drei Monaten drei Romane heraus gebracht. Die Reihe ist „Tabu“ überschrieben und behandelt schwierige menschliche Beziehungen. Die Autorin hat viele Jahre den Gemischten Chor Rathenow geleitet und ist deshalb besser unter ihrem Geburtsnamen Warney bekannt.

24.02.2016
Havelland Schülerverteilung mit Sprengstoff - Rathenow: Debatte über die Erstklässler

Die Verteilung der Rathenower Einschüler könnte eine schmerzvolle Angelegenheit werden: weil nach Willen der Abgeordneten in der Grundschule in Rathenow-West zwei erste Klassen gebildet werden sollen, die Anmeldungen dafür aber bei weitem nicht ausreichen, müssten viele Schüler aus der Innenstadt nach West umgeleitet werden.

27.02.2016

In Schönwalde-Glien wächst der Bedarf an altersgerechtem Wohnen. Die Gemeindevertretung hat deshalb zwei weitere Projekte für Senioren in der Siedlung auf den Weg gebracht. Im Gimpelsteig sollen neue Wohnungen entstehen, ebenso auf dem Schafstallgelände. Dort muss allerdings noch der Landkreis Havelland als Eigentümer zustimmen.

24.02.2016
Anzeige