Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Schulfassade großflächig beschmiert
Lokales Havelland Schulfassade großflächig beschmiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:14 16.12.2015
Die Polizei musste in Nauen ausrücken, wo Unbekannte eine Schule beschmiert hatten. Quelle: dpa
Anzeige
Nauen

Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch die Fassaden zweier Gebäude auf dem Leonardo-da-Vinci-Campus in Nauen mit Graffitischriftzügen beschmiert. Betroffen davon waren die Turnhalle sowie ein Gebäude, in dem die Gesamtschule und eine Kita untergebracht sind. Die Schriftzüge erstreckten sich über eine Gesamtlänge von fast 80 Metern und waren zwischen 50 und 150 Zentimetern hoch. Zum Teil seien englische Begriffe benutzt worden, sagte ein Polizeisprecher. Ein ausländerfeindlicher Hintergrund sei nicht erkennbar, hieß es. Die Polizei nahm eine Anzeige wegen Sachbeschädigung auf und sicherte vor Ort Spuren. Der vorläufig geschätzte Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro.

Die Polizei sucht Zeugen, die in der Tatnacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben oder sonst Hinweise auf mögliche Täter geben können. Informationen nimmt die Polizeiinspektion Havelland unter (0 33 21) 40 00 entgegen.

Falkensee: Radfahrer leicht verletzt

Eine 27-jährige Opfelfahrerin wollte am Dienstagabend mit ihrem Pkw in Falkensee von der Hertzstraße nach links in die Schwartzkopffstraße einbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden Radfahrer, mit dem sie zusammenstieß. Der 22-jährige Radfahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde vor Ort ambulant behandelt. Bei dem Unfall entstand geringer Sachschaden.

Falkensee: Fahrräder gestohlen

Unbekannte sind in der Nacht zum Dienstag in der Falkenseer Elsterstraße in einen Schuppen eingebrochen. auf einem Grundstück in Falkensee in einen Schuppen eingebrochen und haben aus diesem zwei Fahrräder gestohlen. Die Polizei hat die Rahmennummern zur Fahndung ausgeschrieben. Der Schaden wird auf 1.000 Euro geschätzt.

Falkenrehde: Computertechnik weg

Aus einem Einfamilienhaus ist am Dienstag Computertechnik gestohlen worden. Die Bewohner waren nicht daheim, als unbekannte Einbrecher sich in dem Gebäude zu schaffen machten. Kriminaltechniker sicherten Spuren.

Falkensee: Täter nahmen Navi mit

Unbekannte haben in der Berliner Straße in Falkensee aus einem geparkten Auto ein Navigationsgerät gestohlen. Wie die Täter ins Fahrzeug gelangten, ist noch unklar.

Von MAZonline

Havelland Überraschung in der Schachtel - Erster Kunstautomat im Havelland

Ausrangierte Zigarettenautomaten modelt Lars Kaiser um, etwa 200 Kunstautomaten hat der Potsdamer inzwischen deutschlandweit aufgestellt. Nun kam er erste im Havelland dazu.

19.12.2015

Immer mehr allein reisende minderjährige Flüchtlinge kommen nach Deutschland. Seit kurzem werden sie im Land verteilt. In Rathenow gibt es für diese Jugendlichen nun die erste Wohngruppe. Die Sozialfachschule der Awo in Premnitz hat sie zum Essen, Spielen und Kennenlernen eingeladen, damit sie sich in der Fremde nicht so alleine fühlen.

19.12.2015
Havelland MAZ-Weihnachtsaktion - 2240 Euro auf dem Konto

Bei der MAZ-Weihnachtsaktion zugunsten des Vereins Nauener Tafel sind schon mehr als 2000 Euro von Lesern gespendet worden. Von dem Geld werden Gefriertruhen gekauft.

16.12.2015
Anzeige