Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Schwerbewaffnete Drogendealer aufgeflogen
Lokales Havelland Schwerbewaffnete Drogendealer aufgeflogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 26.06.2017
Ein Teil der Drogen, die bei den Wohnungsdurchsuchungen gefunden wurden. Quelle: Polizei
Anzeige
Falkensee

Drei mutmaßliche Drogendealer im Alter zwischen 23 und 35 Jahren sind in Falkensee festgenommen worden. Wie die Polizei erst heute bekannt gab, erfolgte der Einsatz bereits am vergangenen Mittwoch. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft habe das Amtsgericht Potsdam inzwischen zwei Haftbefehle erlassen, davon wurde einer gegen Auflagen ausgesetzt, so ein Polizeisprecher am Montag.

Nach monatelangen Ermittlungen der Kriminalpolizei sind am 21. Juni im Stadtgebiet die Wohnungen von vier deutschen Tatverdächtigen durchsucht worden. Dabei fanden die Beamten mehr als ein Kilogramm Marihuana, eine erhebliche Menge Kokain und weitere Betäubungsmittel.

Auch Kokain wurde in Falkensee sichergestellt. Quelle: Polizei

Zudem wurden mehrere tausend Euro, zwei Macheten, ein Baseballschläger, ein Teleskopschlagstock, vier Schreckschusswaffen, eine Luftdruckwaffe und ein Tresor mit verdächtigem Inhalt beschlagnahmt.

Die Ermittlungen dauern an.

Lesen Sie auch:

Mehr Tote durch Drogen in Brandenburg

Von MAZonline

Inselstaat feierte in seiner Botschaft in Falkensee den 57. Unabhängigkeitstag. Viele Gäste aus der Gartenstadt nutzten die Gelegenheit, engere Kontakte zu knüpfen. Fußballer von Falkensee-Finkenkrug möchten Freundschaftsspiel mit Botschaftsmitarbeitern.

29.06.2017

Zum zweiten Mal hieß es „Nauen auf Rollen“ auf der stadteigenen Anlage im Gewerbegebiet Ost. Die Künstler auf den BMX-Rädern und Skater zeigten Sprünge und Showeinlagen. Aber ganz ohne Stürze ging es nicht ab.

26.06.2017

Das Dorf Stechow wurde vor 700 Jahren erstmals urkundlich erwähnt; das feierten die Bewohner mit einem bunten Fest. Eine Modenschau in historischen Kostümen sorgte für Staunen und Erheiterung.

05.04.2018
Anzeige